Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

Paneelfüllung in Smartpart-Fenster oder Tür?

Schlagworte:

Hallo!

Was muss man eigentlich tun um eine Paneelfüllung zu erstellen.
Es gibt nur Glas, Flügel oder Blatt und das ist nicht das was ich brauche.

Oder habe ich was übersehen oder sind Paneelfüllungen so ungewöhnlich oder nur was norddeutsches?

Gruß

1 - 10 (19)

Nimm Sprosse, Pfosten oder Riegel. Allerdings konnte ich, nach einigen Test, Darstellungsschwierigkeiten feststellen. Abhängt von der Art der Füllung (mit Glasausschnitt) waren einige Sprossen oder Pfosten nicht sichtbar.

Freundliche Grüße

Anhänge (1)

img
Füllung-Sprosse.jpg
Typ: image/jpeg
503-mal heruntergeladen
Größe: 80,05 KiB

JO! Die Umwege bin ich auch alle schon gegangen aber das ist meiner Meinung nach nicht das Wahre! Kann doch programmiertechnisch nicht so wild sein neben der Glasfüllung noch eine Paneelfüllung zu generieren.

Gruß

Vielleicht verstehe ich auch die Frage falsch, aber du kannst doch dem Glas einfach eine andere Oberfläche geben und hast dann eine Füllung

gruß, Achim

...wenn es nur Füllung sein soll – ja, in Kombination mit Glasausschnitt – nein.

Gruß

willst du so was?

Anhänge (1)

img
1.JPG
Typ: image/jpeg
572-mal heruntergeladen
Größe: 17,66 KiB

Jo ULLA, so ungefähr aber nur etwas hübscher!
@Achim, Glas würde natürlich gehen aber wird dann leider als Glas ausgewertet.

Gruß

...wie auch noch hübsch solls sein? Geht ja gar nicht

Im Ernst: ich hab bei dem Fenster einfach ne Tür ohne Öffnungssymbol eingesetzt, dann Oberfläche gewählt und fertig.
Allerdings könntest du bei der Auswertung Probleme bekommen! Das solltest du vorher testen. Und ich hab leider auch die Dicke der Türfüllung nicht beeinflussen können. Das kann aber an dem Projekt liegen, in dem ich gerade arbeite...
Eine andere Lösung hab ich dann allerdings auch nicht.

Gruß Ulrike

Lieb gemeint ULLA aber das ist es leider einfach nicht!
Ich finde schon, dass Nem dafür sogen müsste, eine echte Lösung zu schaffen, weil Türen oder Fenster mit Füllungen sind ja nun mal keine Exoten.

Gruß

Mit dem Fassadenmodul sollte es kein Problem sein :-)

1 - 10 (19)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren