Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

SmartPart_Beispiel: Edelstahlschornstein [Gelöst]

Schlagworte:

Hi,

hier mal EIN Beispiel für die Leistungsfähigkeit der SmartParts.

Im Internet sind ne Menge kostenloser GSM-Dateien erhältlich. Zum Beispiel dieser Edelstahlschornstein.

Ich häng den mal als ndw an. In dem Fall nur für die 2012, weil nur die das verarbeiten kann.

Die Stärke des SmartParts liegt in den Einstellmöglichkeiten. Ich hab das mal durchprobiert und es funktioniert.

Anhänge (3)

Typ: application/x-zip
699-mal heruntergeladen
Größe: 115,79 KiB
img
Edelstahlschornstein.JPG
Typ: image/jpeg
602-mal heruntergeladen
Größe: 99,43 KiB
img
Einstellmöglichkeiten.jpg
Typ: image/jpeg
515-mal heruntergeladen
Größe: 57,18 KiB

Lösung anzeigen Lösung verbergen


Ich merke, dass Daniel die gleiche Begeisterung wie ich zeigt..
Schaut man sich das Objekt etwas genauer an, wird man schnell ein paar, für den einmaligen Gebrauch unerhebliche, Mängel feststellen.
Z.B. ist die Referenzbox suboptimal eingestellt und im Dialog sind unschöne Darstellungen und unlogische Texte enthalten.
DIese kleinen Mängel abstellen und so das Objekt für Allplan zu optimieren...
das sind die Hauptthemen, an die ich bei dem Workshop denke

Gruß
Markus

1 - 2 (2)
  • 1


Ich merke, dass Daniel die gleiche Begeisterung wie ich zeigt..
Schaut man sich das Objekt etwas genauer an, wird man schnell ein paar, für den einmaligen Gebrauch unerhebliche, Mängel feststellen.
Z.B. ist die Referenzbox suboptimal eingestellt und im Dialog sind unschöne Darstellungen und unlogische Texte enthalten.
DIese kleinen Mängel abstellen und so das Objekt für Allplan zu optimieren...
das sind die Hauptthemen, an die ich bei dem Workshop denke

Gruß
Markus

1 - 2 (2)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren