Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

[Frage] Zweischalige Fensterdarstellung in Animation


Hallo liebes Forum,

ich wollte mich kurz erkundigen ob es im Allplan 2020 eine Möglichkeit gibt die Fensteroberflächen in der Animation verschiedenfarbig darzustellen, um eine realistischen Effekt in der Visualisierung zu erzielen?
Dh. Aluschale (Außen), Holz oder Kunststoffrahmen (Innen).

Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte.

LG
Daniel

Anhänge (1)

img
holz-alufenster-drutex-duoline-68-fbbcd8…
Typ: image/jpeg
55-mal heruntergeladen
Größe: 6,23 KiB

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

..ach ja, un die Scheibe in der Tiefe positionieren funktioniert übrigens genauso:
Um die Scheibe eine unsichtbaren (Breite 0) Rahmen mit der Glasdicke (2 cm) anordnen, Ausrichtung = vorn,
und dann der Scheibe noch eine Dicke geben.

Kleine Verbesserung:
Wenn man bei de Prositionierungs-Rahmen als Breite nicht 0 cm verwendet, sonderen eine kleinen Wert z.B. 5 mm,
dann passt sich das "Doppel-Fenster" auch an nichtrechteckige Öffnungen an.

Anhänge (3)

img
position_glas.png
Typ: image/png
58-mal heruntergeladen
Größe: 216,35 KiB
img
Zweischaliges Fenster.png
Typ: image/png
44-mal heruntergeladen
Größe: 239,84 KiB
Typ: application/octet-stream
128-mal heruntergeladen
Größe: 3,88 MiB
11 - 11 (11)

Hallo Marek,

bezüglich der Architektur-Elemente , wie der Wand, die Du beschreibst, wäre ich sehr vorsichtig!

Sowohl ein PythonPart als auch ein Visual-Script-Objekt wird in Allplan als Makro erzeugt, genau wie ein SmartPart!
D.h. die Wand ist in einem Marko drin!
Damit sind so gut wir alle Wechselwirkungen der Wand, sei es die Anbindung an die Ebenen, oder die
Interaktion mit Räumen oder auch das Einbauen von Fenstern in Wandöffnungen NICHT möglich!

Wer schon mal eine Wand in einem Makro gehabt hat, wird wissen, was sich meine!
Generell ist es nicht zu empfehlen, Architektur-Elemente in Makros zu haben! Da funktioniert so gut wie gar nichts mehr!
Dafür sind die Makros gar nicht gemacht!

Zu den Öffnungen in der Wand:
Zum erzeugen einer Öffnung in einer Python-Wand bräuchte man die anderen Arch-Elemente auch in Python.
Eine Wand besteht immer aus Wand-Schichten, und eine Gesamt-Öffnung besteht in Allplan aus Öffnungsschichten.
In dieser Gesamtöffnung kann auch noch ein Leibungselement (RevealElement) enthalten sein. Erst dort drin
oder in einer Öffnungsschicht befndet sich das Fenster-Makro (in Form eines SmartParts)

Es fehlen all diese Elemente in Python. Ohne diese, kann man keine Öffnung in einer Wand erzeugen.
Und wie gesagt, diese Wand darf nicht in einem Makro drin sein!

Anhänge (1)

img
wand_mit_öffnung_struktur.png
Typ: image/png
22-mal heruntergeladen
Größe: 150,01 KiB
11 - 11 (11)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren