Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

Winkelbemassung


Ich fände es schön wenn die Winkelbemaßung mal aufgeräumt würde:

Bei Maßzahleinheit kann mal allerlei Unsinn eingeben ( mm,cm Zoll....), das hat allerdings keinen Einfluss auf das Ergebnis.

Richtig wäre wenn Mann hier zwischen Grad, Prozent und vielleicht noch rad wählen könnte.

Vor allem eine Angabe in % fände ich sehr Sinnvoll und "Baupraktisch".

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Ich finde ja das Thema Winkelbemassung einfach nur peinlich für die Entwicklungsabteilung, wie man eine so wichtige Funktion einfach jahrelang ignorieren mag verstehe ich nicht. Der Aufwand für eine Modernisierung kann nicht so groß sein das in 7 Jahren kein Budget dafür vorhanden gewesen wäre.

1 - 10 (20)

... mit einer Anpassung des Menüs der Winkelbemassung an die Menüoptik der Kote und normalen Masslinie ...

CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

Hm, mich stört mehr, dass man die Bogenbemaßung nicht/schlecht weiter bearbeiten kann (Maßkette verschieben...)
Von daher: Überarbeitung notwendig!

Eine Neigung in % kann man doch beschriften über Messen/Neigung und den Text absetzen.

Und Winkel in gon/grad geht über die Systemeinstellung.

Ich warte mal mit dem Abstimmen.

Gruß
Peter
s+v

Allplan 2016, WGM mit Lizenzserver
Hardware: diverse, vorhanden
ellenlange Wunschliste für Verbesserungen im Ingenieurbau

... ausführungstechnisch gesehen wäre die %-Angabe sicher nützlich und sinnvoll. Hoffentlich wird sie umgesetzt.

BMATT architektur
Freier Architekt Dipl.-Ing.(FH) Bernd Mattern

Tja, Winkel und Bogenbemaßung gehören echt mal aufgeräumt.

Gruß
Willi

LG
Willi
"....... aber warum findest du nicht Folgendes merkwürdig und paradox: dass nämlich die Menschen die Erde mit all ihren wunderbaren Phänomenen als die größte Schöpfung des Allgeistes anerkennen, aber andererseits keine Bemühungen scheuen, unseren Planeten zugrunde zu richten."
Aus "Anastasia Tochter der Taiga"

... vor allem auch die Maßzahlrundung! Was nützt die Rundung auf mm, cm, m etc. wenn Winkel bemaßt werden? (Fehlt es hier an Grundlagenverständnis?)

Es soll z.B. ein reeler Wert von z.B. 89,456° als 90° bemaßt werden -> also eine Rundung von z.B. 5°.

...prozent hätt ich grad gebrauchen können...

ich auch.
Schnitte / Geländeprofil durch Zufahrten.
Da ist "Prozent" gefragt, nicht Winkel...

mfg
frank st

wobei das über messen und Text absetzen auch sehr gut und einfach funktioniert ( habe ich gerade getestet) .
Nur: kann ich das auch ohne das Wort "Neigung" absetzen?

mfg
frank st

Wenn schon, dann denn schon:
- Grad
- Gon
- Rad
- %
- Neigung 1 : x und x : 1
...

P.S.: So was, was bei 1 : x rauskommt wenn man es zusammenschreibt 1

CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

1 - 10 (20)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren