Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

Teilbild verschwunden [Gelöst]

Schlagworte:

Guten Morgen,

schreibe hier nun für meine Kollegin weil sie grade zu nervös ist die Tasten zu bewegen.
Folgendes ist passiert: Sie hat den Inhalt eines Teilbildes durch "stg+C" kopiert und in ein anderes TB durch "strg+alt+v" eingefügt. Dann hat sie gemerkt das der Maßstab nicht stimmte da alle Maße und Texte übergroß dargestellt wurden. Sie hat dann alles markiert und alles aus dem TB gelöscht und ist wieder ins Original-Teilbild gegangen. Und dann das böse Erwachen.....alles ist weg. Oh man, sicher hatte sie das Original-Teilbild nicht richtig ausgeschaltet und nun ist sie total fertig. Eine riesige Aufmaßzeichnung mit Stahlbau, Außenwänden, Innenwänden, Berechnungen....alles futsch.
Habe sie nun erst mal beruhigt und nach auf dem Server nach bak-Dateien gesucht. Aber komischerweise ist auch das Teilbild weg bei der Auflistung auf dem Server. Habe dann die Plotdatei npl auf meinen Desktop gezogen und in mein Testprojekt mal reingezogen, aber auch Fehlanzeige. Die Schnitte und Schriftfeld sind noch da, aber der ganze Grundriss nicht mehr.

Nun meine Frage an Alle: Gibt es irgendeine Möglichkeit an das verschwundene Teilbild wieder ranzukommen?

Danke schon mal an alle fleißigen Helfer.

LG Monika

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

1 - 10 (11)

Vielleicht hat sie Glück und die Daten befinden sich noch in der Zwischenablage? Nochmal Strg+Alt+V versuchen?

Grüße
rb

Guten Morgen Rainer,

das ist leider zu spät. Ihr ist das gestern nach Feierabend passiert.
Die Chance haben wir nicht mehr.

Danke dir.

LG Monika

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

gibts im proj-ordner noch eine tb.bak datei? dann zb 132.nwd.bak umbenennen auf nächstes freies tb zb 134, öffnen und ansehen

Hallo Gerl,

leider nicht. Habe schon alles abgesucht :-)
Hab unseren Admin schon geschrieben ob man nicht eine Sicherung vom Vortag wieder einlesen kann ohne das jetzige Projekt zu überschreiben. Mal gucken was der schreibt.

LG Monika

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

oder wenn es das tb dort findet, reicht das zum überspielen. (immer besser tb-übergreifend kopieren, als das bischen schnellere copy-paste

Hallo Monika,
die Projekte liegen bei Euch auf einem auf einem Server?
Mach mal einen rechten Mausklick auf den Projektordner im Datei-Explorer (nicht ProjectPilot). Normalerweise sollte dort im Kontextmenü "Vorgängerversion wiederherstellen" erscheinen.
Da kannst du auswählen ob du einen alten Stand (Schattenkope von gestern früh zB) einsehen willst und kannst ein einzelnes TB wieder herstellen.
Macht das sicherheitshalber als Kopie zB in einen frischen Ordner auf den Desktop.
Danach das TB wieder in die Struktr einfügen.

Ich hoffe das klappt.

Grüße,
Martin

P.S. hab gerade gesehen dass Ihr da schon was in die Richtung angeleiert habt.
Viel Erfolg!

i7 - Win10 - 24GB - ATI FirePro W8100 * Allplan 2018 (+2016 +2012) Ing./Workgroup * Allplan user seit V 5

Hallo Martin,

oh man, ich soll ganz dolle DANKE sagen im Namen meiner Kollegin. Hab es hinbekommen und aaaaalles ist wieder da. Auch ich bedanke mich für die tolle Beschreibung und Hilfe.

Lieben Gruß von Monika und Monika

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

*rotwerd*

i7 - Win10 - 24GB - ATI FirePro W8100 * Allplan 2018 (+2016 +2012) Ing./Workgroup * Allplan user seit V 5

Hi,

es gibt ein ziemlich nützliches Tool namens "Clipboarder" für solche Fälle.
Das hängt sich bei Win7 an die Minianwendungen-Leiste drann und damit
werden die letzten 10-20(einstellbar) Zwischenablagen Inhalte abgespeichert und
können rückwirkend wieder abgerufen werden, auch über Nacht.

Das hab ich installiert nachdem mir so was ähnliches auch mal passiert ist.

Gruß Christian

ich habe zwar keine lösung, bewundere aber das problem!

---
i7 4790K - 16GB - NVIDIA Quadro K620
Win7 pro 64bit - Allplan 2018.1 - Cinem4D 18

Anhänge (1)

img
screen.jpg
Typ: image/jpeg
374-mal heruntergeladen
Größe: 41,25 KiB
1 - 10 (11)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren