Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

Vers. Upgrade - Installation als Datenkopie, Neuinstalation oder Update


Hallo zusammen,

aus aktuellem Anlass würde mich mal interessieren, welche Installationsweise Ihr bei einem Versions Ugrade bevorzugt? Ich will mal kurz meine Erfahrungen mit den drei Varianten auflisten.

Update:

+ Alle Einstellungen bleiben erhalten.
+ Umstellung geht weitgehend automatisch, ohne größere manuelle Eingriffe.

- Pfadleichen werden von vorangegangen Allplan Versionen mitgezogen.
- Allplan Pfadstruktur wird unübersichtlich und erschwert Administration.
- Wenn Probleme in der neuen Version auftreten, kann nicht einfach auf die alte Version gewechselt werden.

Neuinstallation:
(mit neuen Pfadeinstellungen)

+ Clean, keine Datenleichen
+ Programm stabiler und weniger Fehleranfällig, weil keine Koexistenzen vorhanden sind.

- Einstellungen müssen mit viel Aufwand, neu getätigt werden.
- Daten müssen neu eingelesen bzw. verschoben werden.
- Wenn Probleme in der neuen Version auftreten, kann nicht einfach auf die alte Version gewechselt werden.

Neuinstallation mit Datenkopie:

+ Die Einstellungen bleiben erhalten.
+ Daten werden übernommen.
+ Ein Wechsel zur alten Version ist möglich.

- Höhere Datenmenge
- Teilw. werden alte Datenpfade als Kopie mit angelegt.

Fazit: Eigentlich wäre ich mit der "Neuinstallation mit Datenkopie" sehr zufrieden gewesen. Allerdings startete Allplan nicht mehr, nachdem ich die alte Version deinstalliert habe. Auch die neue Version darüber zu bügeln, brachte Allplan nich wieder dazu, zu starten. Vermutlich werden bei der Deinstallation alter Versionen, Registrierungschlüssel gelöscht die sich die Versionen "neu/alt" teilen.

Was sind Eure Erfahrungen und welche Art der Installation bevorzugt Ihr bei Ugrades?

Gruß

Michael Anwander

1 - 5 (5)
  • 1

Hast Du versucht Allplan als Admin zu starten (rechte Maustaste auf Icon)?

Jurij

Stecke im Allplan seit 1995
Hotline für Kunden in Slowenien seit 1997

Das habe ich nicht geprüft. Die Installationsdatei starte ich immer auf diese Weise, aber auch so Allplan zu starten ist mir noch nicht in den Sinn gekommen. Vielleicht bei der nächsten Installation.

Darf ich fragen welche Installation Du bzw. bei Euch im Büro bevorzugt gemacht wird?

Wir machen Neuinstallation mit Datenübernahme. Monate später löschen wir die frühere Version.

Stecke im Allplan seit 1995
Hotline für Kunden in Slowenien seit 1997

wir immer neuinstallation. Funktioniert deutlich besser.
Die prj daten kann man nach erfolgreicher istallation und einrichtung einfach rübernehmen und auch von Projekt zu projekt entscheiden, ob dies schon gewandelt werden soll.
Zudem gibts bei jedem Update die Möglichkeit, dass die Einstellungen sauber erstellt werden können. Sind schlussendlich eh nur einige Files.

1 - 5 (5)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren