Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

[Frage] Druckprofil VS IBD-Vorlauf [Gelöst]


Liebe Gemeinde,

nachdem ich für ein Planen im Bestand Projekt quasi die Genehmigungsplanung fertig habe, soll daraus nun noch eine "Entwurfspräsentation" für die Auftrag gebende Wohnungsbaugesellschaft erstellt werden.
Dazu hat unser Büro bereits feste Vorgaben, wie es aussehen soll (wurde bisher in AutoCAD 2D erstellt).

Mein Ansatz: Über Layer alles ausblenden, was nicht erwünscht ist. Check.
Die Farbdefinition über ein Druckprofil ansteuern. Bei Linien Check.

Und da kommt der springende Punkt: Aus welchem Grund auch immer werden rote Füllflächen leider völlig ignoriert.
Liegt das am IBD-Vorlauf Umbau? Geht der Zeichnungstyp Umbauzeichnung über alle anderen Definitionen? Gibt es da eine Hierarchie?
Und wenn ja, wie ändern?

Im Anhang zwei Screenshots. Auf dem ersten zu sehen, dass alle roten Flächen hervorstechen, obwohl ich die entsprechende Farbe im Druckprofil neu zugewiesen habe (Anhang zwei).

Viele Grüße und frohes Schaffen allen zusammen.

Anhänge (2)

img
Druckset.PNG
Typ: image/png
18-mal heruntergeladen
Größe: 50,08 KiB
img
Druckset2.PNG
Typ: image/png
13-mal heruntergeladen
Größe: 7,32 KiB

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Moin,

die Druckprofile beeinflussen NUR Linienfarben, NICHT Füllflächenfarben.

Wenn die Fillings in anderen Farben exportiert werden sollen, kann man Flächenstile so anlegen/ erweitern, dass diese im entsprechenden Zeichnungstyp (z.B. Zeichnungstyp "Export Fillings Umdefiniert") die gewünschte Farbe zeigen.

ACHTUNG:
Beim Export im Modell (Teilbildbereich) den gewünschten ZT einstellen!
Es wird hier nicht der im Layout dem Planfenster zugeordnete ZT ausgewertet, sondern der im Modell.

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

1 - 3 (3)
  • 1

Moin,

die Druckprofile beeinflussen NUR Linienfarben, NICHT Füllflächenfarben.

Wenn die Fillings in anderen Farben exportiert werden sollen, kann man Flächenstile so anlegen/ erweitern, dass diese im entsprechenden Zeichnungstyp (z.B. Zeichnungstyp "Export Fillings Umdefiniert") die gewünschte Farbe zeigen.

ACHTUNG:
Beim Export im Modell (Teilbildbereich) den gewünschten ZT einstellen!
Es wird hier nicht der im Layout dem Planfenster zugeordnete ZT ausgewertet, sondern der im Modell.

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

Guten Morgen Herr Maneke,

ich danke Ihnen für diesen Tipp. Genauso habe ich es angelegt und nun erziele ich auf kurzem Weg die gewünschte Optik.

1 - 3 (3)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren