umzug BCM


HI Leute,

hat jemand auf die schnelle erfahrungen mit dem umzug von bcm auf einen anderen server?
gibt es was besonderes zu beachten od kopier ich einfach alles rüber, kill die allright.ini auf den arbeitsplätzen, installier einen ersten platz und den rest wieder neu über clients?

gruß u danke
markus

Markus Philipp, Architekt, Energieberater und Autor
gelistet: Byak, Energieeffizienzexperten

Link zum letzten Buch:
http://www.zeichenatelier.de/Allplan2018

Ich gebe meine EIGENE Meinung/Einschätzung wieder, welche auf MEINER Erfahrung und MEINEM Wissen beruht.

1 - 3 (3)
  • 1

Die allright.ini würd ich nicht killen- nur umbennen.
Vorher würde ich in BCM unter den Einstellungen die neuen Pfade angeben.
Dann müsste es mit dem Verschieben klappen.

Installation dann über Client- Setup an jedem AP.

Hau rein Markus- meld dich wenn´sts versemmelt hast
Gruß Bernd

P.S.: Sicher vorher noch die Adress- und Projektdaten!

Hast du schon die aktuelle 2014-1-1?
Da wurde nämlich der Bug behoben, dass Positionen aus der Abrechnung, die "abgelehnt" wurden bisher trotzdem in Baukonto bei der Summenübernahme aus Baukosten hinzuaddiert wurden- nur BTW.

BMATT architektur
Freier Architekt Dipl.-Ing.(FH) Bernd Mattern

hatte heute nachmittag einen anruf aus münchen, welcher mir das vorgehen auch kurz erläutert hat.
dürfte bei mir einfach werden. der verknüpfte laufwerksbuchstabe wird wieder gleich aufgebaut. damit muss ich dann fast nix machen...
werde mal sehn, ob ich das morgen aufbauen kann... oder erst am wochenende per fernwartung.

Markus Philipp, Architekt, Energieberater und Autor
gelistet: Byak, Energieeffizienzexperten

Link zum letzten Buch:
http://www.zeichenatelier.de/Allplan2018

Ich gebe meine EIGENE Meinung/Einschätzung wieder, welche auf MEINER Erfahrung und MEINEM Wissen beruht.

1 - 3 (3)
  • 1

https://campus.allplan.com/ používá cookies  -  Více informací

Souhlasím