Fassadenmodellierer - verschiedene Lamellen in einer Fassade mischen


Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem mit dem Fassadenmodellierer.
Ich habe grundsätzlich eine total simple vertikale Lamellenfassade. In Dieser soll es auch Tapetentüren geben über die die Lamelle weiter läuft. (siehe Screenshot)
Im Grundriss möchte ich die Lamellen vor der Tür aber nicht sehen. Dafür habe ich mir im Fassadenmodellierer eine zweite Lamelle angelegt ''Tapetentürlamelle'', die im Grundriss nicht dargestellt wird.
Alledrings liegen die Tapetentürlamellen jetzt auch überall wo die Standard Lamelle liegt, also 2 Lamellen übereinander mit exakt gleichen Maßen. Im 3D sind diese nicht sichtbar weil sie eben die gleichen Abmessungen haben, aber im Sinne der Projekt hygiene würde ich gerne die Tepetentürlamelle auch nur da liegen haben, wo ich sie manuell über ''Objekte zuweisen'' hinlege.

Wo liegt mein Denkfehler? Gibt es irgendein Häkchen welches ich übersehe?

Vielen Dank und liebe Grüße

Collin H.

Přílohy (3)

img
Screenshot Perspektive u. Grundriss.JPG
Type: image/jpeg
Staženo 30
Size: 343,26 KiB
img
Standard Lamelle.JPG
Type: image/jpeg
Staženo 28
Size: 82,06 KiB
img
Tapetentürlamelle.JPG
Type: image/jpeg
Staženo 26
Size: 81,49 KiB
1 - 3 (3)
  • 1

..bei der "Tapetentür-Lamelle" die Checkbox "Standard" darunter deaktivieren!

Habe ich mir doch gedacht, dass ich den Wald vor lauter Bäumen nicht sehe
wobei ich das auch schonmal ausprobiert hatte und es nicht half... naja jetzt klappt es jedenfalls!
Vielen Dank!

1 - 3 (3)
  • 1

https://campus.allplan.com/ používá cookies  -  Více informací

Souhlasím