NEUPOS

Tagy:

Man kann ja bei ähnlichen Bauteilen (z.B. Wandpfeiler) mit
recht schnell durch Kopieren und dann Punktmod recht flott
die Bewehrung anpassen. Leider muß hierfür immer erst z.B.
bei Bügeln den Verlegungen eine neue Positionnummer zugewiesen
werden, da ansonsten die Ursprungspositionen auch modifiziert
würden.
Ich wünsche mir daher eine Funktion: "Kopieren mit Neupos".

(Dürfte nicht schwer zu implenmetieren sein, da die Funktionalität ja schon
über abspeichern als Symbol und danach wieder einlesen vorhanden ist,
kostet aber wesentlich mehr Zeit)

Wer wünscht mit?

Gr. Kirk

1 - 10 (10)
  • 1

Ich wünsche mit! Siehe auch hier

ja das wäre mal ein schritt richtung weniger klicken....

dafür....auch für Spieglen! (gespiegelte Kopie)

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Moin,

meiner Meinung nach sollte beim Duplizieren (kopieren, gespiegelte Kopie, aus Zwischenablage einfügen usw...) erstmal alles so beiben, wie es ist (KEINE neuen Positionsnummern).
Erst beim Verändern der Eisen (das könnte ein einzelnes Eisen, eine Verlegung oder auch ein Teil einer Verlegung sein)sollte ein "Wahlschalter" eingeblendet werden:
alle Eisen ändern / neupos (oder so).
Das erreicht dasselbe,ist flexibler, greift nur, wenn mans braucht und spart eine (mehrere)gesonderte Funktion(en).

Gruß
Jens Maneke
NCC Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

Hallo JMANEKE,

Da würde ich auch mitgehen.

Hab übrigens herausgefunden, daß das mit "tricksen" auch schon geht.
Kopiert man in die Zwischenablage und löscht man das Original, dann kommt Meldung
Einfügen bei Ansichten und Schnitten nicht möglich (Warum auch immer????). Verschiebt man das Original aber auf einen anderen Layer, dann gehts.

Schon mal ausprobiert?

Gr.
Kirk

Ja da hat jens nun mal recht, so wie er es beschreibt wäre es besser.....

Hallo,

das ist eine Funktion die mir so oder so ähnlich auch oft fehlt. Mein Vorschlag wär es einfach den Befehl "neue Positionsnummer" so aufzubohren dass man mehreren Verlegungen, mit einer Bereichsfunktion, auf einmal eine neue Positionsnummer zuteilt. Dann ändert man das Bauteil drückt auf "Verpositionieren" und alles ist gut :-)

Viele Grüße
Andreas

Der Vorschlag von Andreas ist sehr gut, einen Wahlschalter für kopieren spiegeln fände ich auch gut...

Gruß Jürgen

Gruß Jürgen

Kleiner Tip:

Mit Kopieren und Einfügen an anderer Stelle
gehts ganz gut.
Es werden sogar die Beschriftungen in allen Ansichten
generiert.

Gr.
Kirk

1 - 10 (10)
  • 1

https://campus.allplan.com/ používá cookies  -  Více informací

Souhlasím