[Otázka] Numerische benutzerdefinierte Planattribute nicht möglich?


Hallo!

Wir würden gerne in unseren Verkaufsplänen die Wohnfläche als Planattribute hinterlegen.
Mit dem Attribute-Manager habe ich die entsprechenden benutzerdefinierten Planattribute umbenannt und den Typ auf "Double" gestellt.
Der geänderte Attributname wird mir auch im Planattribute-Manager in Allplan richtig angezeigt, wenn ich jedoch einen Wert eingebe, wird dieser offenbar nicht übernommen und ist beim nächsten Öffnen des Managers wieder auf Null.
Beim Datentyp String klappt alles einwandfrei.

Weiss jemand, ob vielleicht numerische Planattribute generell nicht möglich sind?
Oder hab ich irgendetwas übersehen bei den Einstellungen im Attributmanager? (s. Anhang)

Danke und lg,
Stefan

PS:
In dem Zusammenhang dann auch gleich noch die Frage, ob es möglich ist, die Planattribute mit einem externen Programm wie Excel zu manipulieren, oder ob das nur über das Werkzeug im Layoutmodul von Allplan möglich ist?

Total BIM Consulting S.L.
Calle Gerardo Diego 6, Local A | 41013 Sevilla | Spain

Přílohy (1)

img
Planattribute.JPG
Type: image/jpeg
Staženo 21
Size: 60,11 KiB
1 - 3 (3)
  • 1

Ich würde die Änderung mal in der datei Prj\xxx\xml\LocalLayoutAttributeDefinition.xml kontrollieren.
Vorausgesetzt, die Einstellung der Attribute steht auf Projekt!

Es könnte durchaus sein, dass die Änderungen im Attribut-Manager nur die Attribute aus dem Büro-Verzeichnis betreffen (Std\xml). Bei der Auswahl eines Attributes im Report-Designer wird jedenfalls immer auf die Büro-Attribute zugegriffen, egal ob das Projekt eigene Benutzer-Attribute hat! Das ist leider ein sehr ärgerlicher Fehler, und ich will nicht ausschliessen, das mit der Einführung der Projekt-Attribute auch der Attribut-Manager nicht entspr. angepasst wurde.

Mit dem Attribut-Manager würde ich solche Änderungen auch nicht machen!
Ich erzeuge neue Attribute immer direkt in Allplan, ud kontrolliere das in der XML.

Auch könnte es sein, dass der Tpy der Planattribute nicht geändert werden kann, weil diese in Allplan-Exchange verwendet werden.

BTW: Warum schreibst Du die Wohnfläche nicht als Text in das Attibut: "65.43 m²" kann man schon in ein Text-Attribut ablegen! Mit der Funktion FORMAT kann man aus einer Zahl auch einen entspr. formtierten Text machen, z.B. FORMAT("%.2f m²";@68@)

Danke für die schnelle Antwort.
Ich habe das jetzt mit Strings gelöst, auch wenn ich bei Variablentypen eigentlich pedantisch bin. :-)

Über den Attributmanager habe ich mich auch lange geärgert, doch seitdem man damit gezielt Projektatttribute bearbeiten kann, hat das Programm seinen Namen wieder verdient. In meinem Fall oben wurde auch die Attributdefinition korrekt ins XML geschrieben, das Plan-Modul konnte offenbar nur nichts damit anfangen (klingt plausibel, dass Exchange das verhindert)

Total BIM Consulting S.L.
Calle Gerardo Diego 6, Local A | 41013 Sevilla | Spain

1 - 3 (3)
  • 1

https://campus.allplan.com/ používá cookies  -  Více informací

Souhlasím