Falsche Strichstärke im Bereich der Fenster

Schlagworte:

Hallo Forum,
ich habe folgendes Problem die Brüstungslinien werden mit dicker Linie (0,5) dargestellt statt mit dem 0,25 Stift. Die normalen geschnittenen Kanten im Wandbereich sind dick, aber im Bereich der Fenster sollten sie ja in dünn wechseln da Ansichtskante. Dies ist leider nicht der Fall.
Auch ein löschen der Fenster und neu einfügen in die Wand besorgt dies Ergebnis. Die Wände sind mit dem IBD-Assistenten als Bestand gezeichnet. Die Fenster waren auch schon vorhanden.
Wo kann man dies möglicherweise beheben.
Vielen Dank für Deinen Support, Claas

Anhänge (3)

img
Foromfrage - Ansichtskante Fenster.jpg
Typ: image/jpeg
215-mal heruntergeladen
Größe: 375,92 KiB
img
Foromfrage - Ansichtskante…
Typ: image/jpeg
230-mal heruntergeladen
Größe: 382,79 KiB
img
Foromfrage - Ansichtskante anderes…
Typ: image/jpeg
258-mal heruntergeladen
Größe: 384,20 KiB
1 - 3 (3)
  • 1

Allplan nimmt hierfür gerne die aktuell eingestellte Strichstärke. Warum auch immer. Das gleiche bei Türaufschlägen.

Befehl: Formateigenschaften modifizieren->Strichstärke einstellen, dann Befehl: Nach Architekturbauteilen filtern->Brüstung

gruß, Achim

im bauteil kucken, was für strichstärke für die brüstung eingestellt ist....

1 - 3 (3)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren