Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

[Frage] Allplan 2017 Lizenz jeden Abend zurück geben?


Liebe Forumgemeinde

wir stellen nun auf 2017 um.
Zur Zeit arbeiten wir alle noch mit einem Dongle, aber 2017 funktioniert das ja leider nicht mehr.
Wie macht ihr das?
Gibt jeder Abends seine Lizenz an den Server zurück, oder laßt ihr sie auf euren Rechnern?
Was ist wenn Kollegen im Urlaub oder krank sind, kommt man an die Lizenzen ran?

Gruß Petra

1 - 10 (25)

Hallo,
sehr gute Frage. Antworten daruf interessieren uns auch sehr. Werden jetzt hoffentlich bald wirklich auch von 2015 auf 2017 umsteigen. Wir haben Allplan auf jedem AP installiert (wird auch mehr oder weniger genutzt), jedoch nur eine gewisse Anzahl an Lizenzen auf dem Server. Bisher klappt das ganz gut, da Allplan sich als Viewer öffnet, wenn alle Lizenzen verbraucht sind...wenn man nun aber abends daran denken muss die Lizenz dem Server zurück zu geben, habe ich in der Praxis da so meine Zweifel. Kann aber eigentlich nicht anders gehen, oder?

Gruß Tobias

Hallo Petra,

bei uns werden i.d.R. die Lizenzen automatisch abends zurückgegeben.
Wenn es Probleme mit der Internetverbindung gibt (mehrere Standorte), verleihen wir diese auch schon mal für längere Zeit.
Wir hätten ggfls. ja Zugriff auf die Rechner um die Lizenzen freizumachen.
Das jeder die Ausleihe auf eine bestimmte Zeit festlegt ist aus meiner Sicht unnötig und unpraktikabel.

Das Lizenzsystem läuft insgesamt recht stabil.
Probleme machen am Meisten die Ausfälle seitens der Internetprovider.
Unser zentraler Lizenzserver bereitet sonst gar keine Schwierigkeiten.

Wenn ihr den Lizenzserver im Haus habt, spricht doch eigentlich nichts dagegen...

Gruß
Marcus

Nachdem Petra noch mit Dongle arbeitet, hat sie vermutlich keinen lokalen Lizenz Server.

Jörg (Velletti), Allplan Webentwicklung

Man kann mich Siezen oder Duzen. Wie derjenige mag. Und bitte beachten: Supportfragen zu Allplan bitte nur über das Forum stellen und bitte mir nicht als "Persönliche / Private" Nachricht senden. Die kann ich nämlich nicht weiterleiten.

Zitiert von: velletti
Nachdem Petra noch mit Dongle arbeitet, hat sie vermutlich keinen lokalen Lizenz Server.

Nur weil Petra noch mit Dongle arbeitet, heisst es nicht das wir hinterm Mond sind
Klar bekommen wir einen lokalen Lizenzserver

@Marcus

habe ich das richtig verstanden: Wenn ich abends Allplan beende, wird die Lizenz automatisch zurück gegeben.

Petra

Zitiert von: dreesen
@Marcus
habe ich das richtig verstanden: Wenn ich abends Allplan beende, wird die Lizenz automatisch zurück gegeben.
Petra

Das autoamtische Zurückgeben (bzw. zeitlich befristete ausleihen bis abends 24:00) geht derzeit nur mit einem lokalen Lizenzserver.

Jörg (Velletti), Allplan Webentwicklung

Man kann mich Siezen oder Duzen. Wie derjenige mag. Und bitte beachten: Supportfragen zu Allplan bitte nur über das Forum stellen und bitte mir nicht als "Persönliche / Private" Nachricht senden. Die kann ich nämlich nicht weiterleiten.

wenn mit lizenzserver gearbeitet wird, verändert sich kaum etwas von lizenzserver mit dongle/softlock zu Lizenzserver mit WIBU-Lizenz.

Wir haben an zwei Standorten zugriff über einen vpn-tunnel auf den lizenzserver. funktioniert super, solange die telekom nicht meint, dass sie mal die verbinungen kappt..

Markus Philipp, Architekt, Energieberater und Autor
gelistet: Byak, Energieeffizienzexperten

Link zum aktuellen Buch:
http://www.zeichenatelier.de/Allplan2018

Ich gebe meine EIGENE Meinung/Einschätzung wieder, welche auf MEINER Erfahrung und MEINEM Wissen beruht.

Servus,

ich bin soweit ganz zufrieden mit dem Lizenz System, eine automatische Rückgabe wie z.B. bei Lumion wäre wirklich fein.
Mir ist es bis jetzt erst 2x passiert, dass ich den Rechner in der Früh gestartet habe und die Nachricht des Grauens gelesen habe "Allplan ist bereits aktiviert" musste dann noch mal nach Hause fahren und die Lizenz zurück geben.

Liebe Grüße
Reini

http://www.cad-forge.at

@Petra
Ja, das ist korrekt.
Wenn Allplan startet, wird eine Lizenz belegt. Beim Beenden automatisch zurückgegeben.

Das kann durch das manuelle "Ausleihen" auf Zeiträume bis maximal 30Tage auch geändert werden.
Danach erlischt die lokale Lizenz und der Lizenzserver gibt diesse wieder frei.

@Jörg: Die Anschaffung des Lizenzservers scheint ja in Planung.

Gruß
Marcus

1 - 10 (25)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren