Senkrechter Strich als Türsymbol?


Hallo,

gibt es die Möglichkeit als Öffnungssymbol bei Türen nur einen senkrechten Strich in der Mitte der Tür zu machen? Da dies bei den normalen Symbolen wohl nicht dabei ist schätze ich es geht am einfachsten mit einem Makro oder einem SmartPart. Hat jemand so ein Makro schon einmal realisiert? Mit dem erstellen von SmartParts kenne ich mich nicht aus.

Gruß Timo

1 - 8 (8)
  • 1

Hsllo,

beim SmartPart Tür findet sich diese Einstellung unter:
2D Darstellung > Öffnungssymbol > Darstellung
---
Sorry, habe 'in der Mitte der Tür' überlesen.
Die Öffnungsymbole beim SmartPart entsprechen denen bei Tür > Aufschlag.

Přílohy (1)

img
SmartPart Öffnungssymbol.jpg
Type: image/jpeg
Staženo 261
Size: 29,42 KiB

Hallo!

Habe mir mal so ein Makro gebastelt das sich abhängig vom Masstab ändert. War so was gemeint?

Grüße

Stefan

Přílohy (1)

img
Screen.jpg
Type: image/jpeg
Staženo 358
Size: 104,30 KiB

Hallo Klaus,
ja der Strich in der Mitte geht leider nicht. Wobei das sicher über die SmartParts einfach zu machen ist. Ich habe ja immer und tue es teilweise immer noch über die Smartparts "motzen", da zu umständlich und zeitaufwändig zu programmieren usw. Aber es gibt tatsächlich gute SmartParts von Nemetschek. Und wenn diese die Anzahl und Qualität der SmartParts weiter ausbauen kann es tatsächlich die guten alten Makros ablösen.

Problem ist halt immer das mitziehen der alten Funktion. In der Türfunktion kann ich immer noch die alten Makros und Symbole einsetzen. Parallel dazu dann die SmartParts. Alte Zöpfe abschneiden ist natürlich schwierig, aber auf Dauer unumgänglich. Also bitte den mittleren Strich auch noch ergänzen. Für Entwurfs- und Wettbewerbsdarstellungen sicher sehr praktisch.

Hallo Stefan,
im Prinzip ja. Mit Makros müsste es also gehen. Maßstabsabhängige Umschaltung müsste es gar nicht können, aber sicher auch nicht schlecht. Ich muss mir das mal anschauen und dann so ein Makro machen. Danke fürs Ausprobieren.

Gruß Timo

Hallo,
danke für das Angebot, habe aber selber schon so ein Makro zum Test gebaut. Aber was ich nicht hinbekomme, ist das sich der Strich in der Mitte mit Änderung der Türbreite automatisch mit verzerrt. Also das der Strich immer so lang ist wie die Türbreite.

Beispiel:
Türbreite 1,00 m - dann Strich mittig in der Öffnung mit 1,00 m Länge.
Jetzt Türbreite 0,75 m - dann Strich mittig auch 0,75 m.

Geht das überhaupt?

Gruß Timo

ich hab mal schnell 10 minuten etwas probiert....
evtl ist es brauchbar...

Přílohy (1)

Type: application/octet-stream
Staženo 467
Size: 12,88 KiB

Hallo Markus,

fast perfekt (habe es kurz mit der Testversion probiert - arbeiten hier noch mit 2012). Ganz perfekt wäre es für mich wenn der Strich genau in der Mitte sitzt( bis jetzt sitz er ja mittig auf einer Wandseite) und wenn man die waagrechte Linie nicht sieht (könnte man ja per Option ein oder ausschalten, wobei diese ja über den Türdialog "Schwellendarstellung" definiert werden kann. Von daher benötigt man diese eigentlich gar nicht.

Als Makro unter 2012 habe ich es jetzt nicht hinbekommen, dass sich die Länge entsprechend der Öffnungsbreite verzerrt - scheint wohl nicht zu gehen, oder? Zumindest sitzt die Linie immer in der Mitte.

@Markus:
Diese Darstellung wäre doch aber sicher in weiteren Versionen realisierbar, da diese oft in Wettbewerbsplänen verwendet wird, oder? Vielen Dank schonmal.

Gruß Timo

muss mal sehn, was ich hernach noch kurz zeit hab...
hab das nur schnell zusammengebaut... u sonderlich geübt bin ich da nicht im moment.
verlasse mich meist auf meinen kleinen bruder bei programmierungen...

1 - 8 (8)
  • 1

https://campus.allplan.com/ používá cookies  -  Více informací

Souhlasím