Workgroup - Homeoffice und Büroarbeit an einem Projekt


Hallo,
in der Workgroup soll an einem Projekt ein MA mit einem Laptop im Homeoffice und gleichzeitig ein MA im Büro am PC arbeiten.
Massgeblich ist das Laptop von der Zeichenarbeit her. Wie kann ich das realisieren? Wenn das Laptop ausgecheckt ist kann der MA im Büro nicht mehr dran arbeiten.
Wie kann ich das lösen? Einfach das LÖaptop per VPN auf das Serververzeichnis zugreifen lassen? Beide Seiten haben einen 100.000er DSL Anschluss....

Gruß Jürgen

1 - 7 (7)
  • 1

Hallo Marcus,

das hilft mir nicht, da die beiden ja an unterschiedlichen Standorten sitzen.
Und share ist keine Otion für uns...

Gruß Jürgen

Hallo Jürgen,

mehr Optionen als share/ VPN/ workgroup online/ Cirtix(?) gibt es m. E. nicht. Insbesondere wenn man Support möchte.
So wie ich es sehe bleibt dir "nur" VPN und Zugriff des Laptops auf die Ablage des workgroup servers wenn du kein Share einsetzen willst bzw. kannst. Eben auf eigene Gefahr weil vom Support nicht unterstützt.
Irgendjemand im Forum nutzt auch Dropbox/ Sugarsync oder so was ähnliches. Da unterhalten wir uns auch nicht mehr über eine supportete Lösung...

Aktuell nutze ich Share in der 90tägigen kostenfreien Variante und bin positiv von der Zuverlässigkeit überrascht.
Zumindest bei mir reicht bislang deutlich weniger Bandbreite als gefordert.

Gruß
Marcus

Hallo zusammen,
bei uns arbeiten Kollegen ebenfalls im Home Office mit Laptop und einem großen Monitor über AnyDesk auf ihren Firmen PC.
Die Fernbedienung klappt sogar mit einer 25000 er Leitung annehmbar, auch wenn bis zu 4 Kollegen gleichzeitig im Projekt arbeiten.

Tschau
Mike
http://www.baucon.de

Hallo,

There are also free solutions for remote control like UltraVNC or TightVNC.
_______________

Es gibt auch kostenlose Lösungen für die Fernsteuerung wie UltraVNC oder TightVNC.


Hallo,
ich arbeite derzeit auch an und ab auf einem alten Rechner, der im Büro steht via TeamViewer.
Das geht erstaunlich gut. Auf dauer natürlich nicht befriedigend.
Die Lösung mit Allplan Share (zumal gerade 90 Tage konstenfrei) hat sich für uns auch als die beste Lösung herausgestellt, da wir auch Kolleginnen und Kollegen haben die von Büro und Homeoffice wechseln.

Viele Grüße
Florian

LinkedIn-Profil

www.vollack.de

1 - 7 (7)
  • 1

https://campus.allplan.com/ používá cookies  -  Více informací

Souhlasím