variables Textbild - Höhen mal absolut + mal bezogen auf +-0 [Решен]

Теги:

Hallo zusammen,

ich habe mir ein Variables Textbild gebaut, welches auch die Höhen OKF Roh + OKFF angibt. Die Zeichnungsebenen habe ich mit absoluten Höhen angegeben - hier: +70,50 = +-0,00
Nun gibt mir das Var. Textbild meist die absoluten Höhen an, in einem Fall jedoch die Höhe auf +- 0.00 bezogen, was mir im Grund lieber wäre. Vor allem frage ich mich, warum das gleiche Textbild bei identischer Höhenangabe (immer bezogen auf die absoluten Höhen) unterschiedliche Angaben macht.
Weiß jemand Rat?
Zu den Einstellungen habe ich 3 Bilder beigefügt.

Вложения (3)

img
Variables Textbild 01.PNG
Type: image/png
Загружено 417 раз
Size: 40,91 KiB
img
Variables Textbild 02_Formel.PNG
Type: image/png
Загружено 416 раз
Size: 133,90 KiB
img
Variables Textbild 03_Höhen.PNG
Type: image/png
Загружено 451 раз
Size: 117,44 KiB

Show solution Hide solution

auf jeden Fall habe ich wieder etwas gelernt. Die Offseteinstellungen habe ich bisher nie angewendet. Somit:
Offset war immer ausgeschaltet. Ich habe das Offset nun auf Z = -70,50 eingestellt, so dass die Anzeige nun mit 0,00 anstatt mit 70,50 dargestellt wird.-- mit Ausnahme des Treppenhauses. Dort steht nun -70,50

Die Ursache muss also etwas anderes sein.

1 - 10 (11)

wurden beide räume mit der funktion beschriften beschriftet?

Soviel ich weiß gibt UK immer einen Absoluter Wert eines Bauteils aus. Wenn also Std-Ebene
Bei +70.50 liegt und das Bauteil an die Ebene gebunden (wovon ich ausgehe) dann ist die
UK Bauteil = UK Std-Ebene. Ich habe das so gelöst, dass von UK einfach die Standardebene_UK abgezogen wird, und schon passen die Werte. Anbei eine Formel, die Schichten müssen natürlich noch ergänzt werden.

Freundliche Grüße
Waléri

Вложения (1)

VTB_Hoehe.jpg
Extension of this Attachment is wrong!
Type: image/pjpeg
Загружено 149 раз
Size: 39,81 KiB

@Markus:

So ist es. Die Grundlage sprich Formel sind völlig identisch, lediglich die Große habe ich im Nachhinein verändert.
Die Beschriftung ist in beiden Fällen via Rechtsklick/Beschriften erfolgt.
Alle Räume liegen auf dem selben TB wie die Konstruktion.

@Waléri:
Guter Tip, ich probier's mal aus. Eigentlich sollten dann alle Var. Textbilder die absolute Höhe anzeigen. Warum es aber das eine nicht tut...?

Bitte ein TB anhängen. Könnte man noch mal sehen.

Was ist, wenn du das Standardtextbild aus Datei 1 Raumstempel verwendest? welche höhen werden dort angezeigt?

Hallo,

das Problem ist dadurch entstanden, daß einmal das Offset des Projekts (ich vermute mal 70,50 ) aktiviert war, und dabei die Beschriftung des Hausanschlussraumes durchgeführt wurde.

Dann wurde das Offset wieder ausgeschaltet, und der Rest beschriftet...

Abhilfe :
1. Offset ausschalten
2. Befehl "Beschriftung aktualisieren"

Gruß Jörg

auf jeden Fall habe ich wieder etwas gelernt. Die Offseteinstellungen habe ich bisher nie angewendet. Somit:
Offset war immer ausgeschaltet. Ich habe das Offset nun auf Z = -70,50 eingestellt, so dass die Anzeige nun mit 0,00 anstatt mit 70,50 dargestellt wird.-- mit Ausnahme des Treppenhauses. Dort steht nun -70,50

Die Ursache muss also etwas anderes sein.

Hallo,

das Offset benutze ich dazu, ggf. HN- oder HHN-Höhen aus dem Modell abgreifen zu können.

Dazu wird als Offset der Wert eingetragen, der im Plan (z.B. +-0.00 FFB EG = 70.50 HN) vermerkt ist....

Bei Dir scheint es so zu sein, daß die Geschosse tatsächlich bei 70,50 schweben (!), und erst durch ein negatives Offset wieder "auf den Boden" kommen...

Finde ich eher bedenklich, aber jeder arbeitet ja anders...

Das TReppenhaus scheint aber trotzdem irgenwie falsche Höhen zu haben!

Gruß Jörg

1 - 10 (11)

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept