[Frage] Türen im Aufzugsschacht [Gelöst]


Hallo

zur Massenermittlung und folgender Ausschreibung erstelle ich ein Projekt mit IBD 2018 (Hochbau) weitergabe an Nevaris.
Hier habe ich einen Aufzugsschacht( TB Aufzug, Geschossüb.) mit entsprechenden Wänden erstellt. Nun möchte ich zumindestens die Türöffnungen in den Schacht eingeben. Die Türen sind so Breit wie der Schacht. Da es bei meinem IBD keine Aufzugschiebetür gibt habe ich es mit Durchgang probiert. Für ein Geschoss ging das. Brauche jedoch 5 Öffnungen übereinander.
Ich bitte um einen Lösungsansatz

VIELEN DANK !!

Bin noch Beginner

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Hallo

ich wollte kurz eine Rückmeldung geben wir es jetzt gegangen ist.
- Aufzugsschacht auf das TB Aufzug Geschossübergreifend
- in jeden Geschoss die Tür über Höhenkote jeweils unten und oben einsetzen.
Warum das am Donnerstag nicht ging und heute doch. Keine Ahnung, aber es geht.
Ich habe auch nur einen Durchgang mit Sturz eingebaut.

Nochmal Danke für eure Hilfe

1 - 7 (7)
  • 1

Moin,

ich baue ganz normale Türöffnungen in den Fahrstuhlschacht. Ich benötige ja schließlich auch die Stürze.

gruß, Achim

Edit: Aufzugtür gibt es hier(letzter Beitrag), oder mit einem Sonnenschutz-SP.

Hallo Manfred,

aus Deiner Schilderung wird nicht klar, worin eigentlich Dein Problem besteht?
Kannst Du die Tür-Öffnung nicht eingeben?
Fehlt eine Schiebetür?
5 Öffnungen übereinander?
-> Ja, natürlich in jedem Geschoss (-Teilbild)

Für einen Lösungsansatz muss man das Problem kennen :-)

Grüße Nemo

irgendwie vermute ich den kompletten aufzugsschacht auf einem teilbild und nicht auf fünf (bzw. sieben mit boden/decke) teilbildern.

Markus Philipp, Architekt, Energieberater und Autor
gelistet: Byak, Energieeffizienzexperten

Link zum letzten Buch:
http://www.zeichenatelier.de/Allplan2018

Ich gebe meine EIGENE Meinung/Einschätzung wieder, welche auf MEINER Erfahrung und MEINEM Wissen beruht.

Hallo,

vielen Dank für die Antworten.

Ich habe den Aufzugschacht (Beton) geschossübergreifend auf ein TB erstellt. War so die Vorgabe in der IBD Vorlage.
Ebenen von unterstem Geschoss und Aufzug sind auf gleicher Höhe.
War das bisher etwa nicht richtig?

Ich brauche für die Mengenermittlung Rohbau erstmal die Öffungen in jedem Geschoss.
Erste Öffnung unten passt (TB EG), da Geschoss und Aufzug auf gleicher Höhe.
Eine Zweite Öffnung genau darüber im nächsten Geschoss (TB OG) geht nicht, auch nicht mit Angabe der Höhenkoten. Jedoch eine Öffnung in einer anderen Wand vom Aufzug geht in dem TB OG
Kopieren in Z-Richtung hat auch nicht geholfen.

Wie bekomme ich 5 gleiche Türen/Öffnungen übereinander in verschiedene Geschosse?

Oder kann ich den Aufzug Geschossweise erstellen und erhalte dann auch eine vernünftige Auswertung in Nevaris für ein LV?

Vielen Dank

meinst du sowas wie im Screenshot?

Türen lassen sich auf einem Teilbild in einer Wand nicht aufeinander erstellen. Zumindest bekomme ich das so auch nciht hin.
hierfür die Tür neben drann erstellen und verschieben.

Aber ob das so in der IBD vorgesehen ist, kann ich nicht sagen.
Wir erstellen hier pro Geschoss die Wände für den Aufzugskern...

Viele Grüße
Florian

LinkedIn-Profil

Anhänge (1)

img
Türen gestapelt.png
Typ: image/png
28-mal heruntergeladen
Größe: 330,70 KiB

Hallo

ich wollte kurz eine Rückmeldung geben wir es jetzt gegangen ist.
- Aufzugsschacht auf das TB Aufzug Geschossübergreifend
- in jeden Geschoss die Tür über Höhenkote jeweils unten und oben einsetzen.
Warum das am Donnerstag nicht ging und heute doch. Keine Ahnung, aber es geht.
Ich habe auch nur einen Durchgang mit Sturz eingebaut.

Nochmal Danke für eure Hilfe

1 - 7 (7)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren