[Frage] Fehler beim wieder einchecken


Nachdem dem ich einen Rechner vo 3 Wochen erfolgreich ausgescheckt habe und er im Homeoffice verwendet werden konnte, habe ich nun beim Wiedereinchecken Probleme.

Zum einen sehe ich im Workgroupmanager NUR diesen Rechner als "Workgroup Server" und nicht auch den Server, der auf den anderen Rechnern zu sehen ist - aber vielleicht muss das ja so?

Zum anderen kommt aber, wenn ich auf "Einchecken" klicke, die Meldung "Die Registry-Einträge sind fehlerhaft! [InstallRoot\CheckOutPath]"

Danach steht anstelle des "Einchecken" aber "Ausschecken".
Der "Workgroup Server", auf dem die Daten liegen, wird aber immer noch nicht angezeigt...

Starte ich den Workgroupmanager danach neu, steht wieder "Einchecken" da.
Es hat also wohl nicht funktioniert...

Any ideas?

Danke

Dirk

1 - 2 (2)
  • 1

Ich hatte mir den passenden Registry-Zweig gesichert, bevor ich den Rechner ausgecheckt habe.
Mit hilfe dieser Datei habe ich die Schlüssel angepasst und der Rechner ist nun wieder "drin".

Wahrscheinlich nicht die sauberste aber eine funktionierende Variante

1 - 2 (2)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren