4K / UHD mit Allplan


Leider ignoriert Allplan 2015 / 2016 die Anzeige-Grösseneinstellung weitgehend. Der Witz von 4K ist für mich, dass die Pläne gestochen scharf werden... Kreise werden plötzlich runder, Schrägen sehen nicht mehr wie Treppen aus etc... Retina-View eben!

Ich arbeite z.Z. mit einem 24" Dell 4K Monitor, welcher nur wenig teurer war als der entsprechende Full HD. Für die Grafik habe ich eine Geforce Titan X oder Quadro K2200 im Einsatz.

Unter Windows 10 funktionieren die meisten Programme mit 200% Vergrösserung sehr gut. Leider aber wird diese Einstellung von Allplan ignoriert, so dass erstmal alle Icons / Eingabefenster / Teilbildlisten etc. sehr klein bzw. unlesbar werden.

Mit Anpassung der Symbolleisten auf Gross, Grossen Symbolen in den Flyouts sowie Grossen Symbole in der Baumstruktur lässt sich aber arbeiten. Viele andere Elemente wie einige Eingabefenster bleiben aber lästig klein und lassen sich nicht vergrössern. Auf beigefügten Screenshots sieht man die unterschiedlich grossen Darstellungen.

Wünschenswert wäre demnach auf alle Fälle, dass Allplan sich an die neuen Standards der Ansichtsvergrösserungen in Windows 10 gewöhnen würde.

Anhänge (3)

img
Allplan 4K 1.PNG
Typ: image/png
1091-mal heruntergeladen
Größe: 462,50 KiB
img
Allplan 4K 2.PNG
Typ: image/png
1181-mal heruntergeladen
Größe: 349,93 KiB
img
Allplan 4K 3.PNG
Typ: image/png
878-mal heruntergeladen
Größe: 279,16 KiB

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Zitiert von: walkertz
Leider ignoriert Allplan 2015 / 2016 die Anzeige-Grösseneinstellung weitgehend. Der Witz von 4K ist für mich, dass die Pläne gestochen scharf werden... Kreise werden plötzlich runder, Schrägen sehen nicht mehr wie Treppen aus etc... Retina-View eben!
... funktionieren die meisten Programme mit 200% Vergrösserung sehr gut. Leider aber wird diese Einstellung von Allplan ignoriert, so dass erstmal alle Icons / Eingabefenster / Teilbildlisten etc. sehr klein bzw. unlesbar werden.
Ich kann dem nur zustimmen. Wir haben im Besprechungsraum ohne Fenster (daher ist spiegeln kein problem) einen 55'' 4K an der Wand hängen für interne Schulung und interne Besprechung für Anpassung unserer BWS, Layer, Assistenten, SM, PP etc. Das Ding hängt nun schon über ein Jahr dort. Am Anfang hatten wir Allplan 2014-1. Da war Arbeitn fast unmöglich. Nun mit Allplan 2016-1 ist es besser geworden. Pläne und Modelle sind gestochen scharf, da macht Arbeiten spass, solange man nichts ändern muss und mit Menüs etc arbeiten will. Einige Icons Schriften sind perfekt gross, einige mini klein und nicht lesbar, und einige riesig gross.

Da können wir nur hoffen, dass sich mal ein 4K ins Besprechungszimmer der Allplanbosse verirrt, oder dass einer der Allplanbosse sich ein hochauflösenden Laptop zulegt, dann ist das nur noch eine Frage der Zeit bis das funktioniert.

gruss bernd

BIM, BAM, BOOM
BIM-Modelle Tragwerksplaner --> http://www.bimstatik.ch/
My Allplan PythonParts --> https://github.com/BIMStatik/AllplanPythonParts
LinkedIN --> https://ch.linkedin.com/in/bernd-hahnebach-269b855a

1 - 10 (35)

bei meinem 50" passt die icongröße

versuche gerade allplan auf meinem computer zuhause imac 5k zum laufen zu bringen
...siehe bitte im anhang links unten
ideen?

Anhänge (1)

img
screenshot.PNG
Typ: image/png
616-mal heruntergeladen
Größe: 219,74 KiB

@inhabito: sieht doch gut aus oder?
@Gerl_Berli...: Kann man denn mit einem 50" überhaupt arbeiten? die spiegeln doch alle, ausserdem musst du nicht dauernd den Kopf verdrehen? Ich habe 2 65" 4K im Einsatz, aber wenn man in genügend Distanz (ca. 2 m) davon weg sitzt ist auch alles zu klein.

Zitiert von: walkertz
Leider ignoriert Allplan 2015 / 2016 die Anzeige-Grösseneinstellung weitgehend. Der Witz von 4K ist für mich, dass die Pläne gestochen scharf werden... Kreise werden plötzlich runder, Schrägen sehen nicht mehr wie Treppen aus etc... Retina-View eben!
... funktionieren die meisten Programme mit 200% Vergrösserung sehr gut. Leider aber wird diese Einstellung von Allplan ignoriert, so dass erstmal alle Icons / Eingabefenster / Teilbildlisten etc. sehr klein bzw. unlesbar werden.
Ich kann dem nur zustimmen. Wir haben im Besprechungsraum ohne Fenster (daher ist spiegeln kein problem) einen 55'' 4K an der Wand hängen für interne Schulung und interne Besprechung für Anpassung unserer BWS, Layer, Assistenten, SM, PP etc. Das Ding hängt nun schon über ein Jahr dort. Am Anfang hatten wir Allplan 2014-1. Da war Arbeitn fast unmöglich. Nun mit Allplan 2016-1 ist es besser geworden. Pläne und Modelle sind gestochen scharf, da macht Arbeiten spass, solange man nichts ändern muss und mit Menüs etc arbeiten will. Einige Icons Schriften sind perfekt gross, einige mini klein und nicht lesbar, und einige riesig gross.

Da können wir nur hoffen, dass sich mal ein 4K ins Besprechungszimmer der Allplanbosse verirrt, oder dass einer der Allplanbosse sich ein hochauflösenden Laptop zulegt, dann ist das nur noch eine Frage der Zeit bis das funktioniert.

gruss bernd

BIM, BAM, BOOM
BIM-Modelle Tragwerksplaner --> http://www.bimstatik.ch/
My Allplan PythonParts --> https://github.com/BIMStatik/AllplanPythonParts
LinkedIN --> https://ch.linkedin.com/in/bernd-hahnebach-269b855a

@walkertz: ich hab einen "spieglungsarmen" LG, schau mal mein post, bei 2 27" in der Fa. muss ich auch den Kopf drehen, nerft der Maussprung, ist man mit den Fenstern beschränkt. Bei gleichem Arbeitsabstand 27" zu 50" sind icons gleich groß. Bei dem Abstand find ich es dann ab 55" unbequem. Schlimmer find ich bei kleinen Monitoren das Wechseln der Fenster, schieben, öffnen und schließen.. muss ich bei dem großen kaum noch.
https://connect.allplan.com/de/forum/themen/topic/topics//uhd_4k_erste_erfahrungen.html

Wurden die Darstellungen von Symbolen unter Allplan 2017 für 4k Auflösungen verbessert?

Gruß Lennard

Wir kaufen gerade einen neuen Fernseher für das Besprechungszimmer.
Die Modell die für uns in Frage kommen gibt es nur noch in 4K und höher.
Full HD kannst du gar nicht mehr kaufen.
Da muss Allplan unbedingt handeln.

Gruss Thierry

http://www.cds-bausoftware.ch

Hy

Habe vor einigen Tagen einige Bsp. an Nem gesendet. Habe das schon vor 4 Jahren gefordert, als die ganzen neuen Symbole raus gekommen sind. Die Symbole funktionieren zu 95%, da man ja 4 versch. Grössen einstellen kann. Was aber überhaupt nicht geht, sind die vielen Dialoge, Paletten etc. die kaum Lesbar sind und somit ein Arbeiten verünmöglichen.

kann ich mit meinen 50" 4K nicht bestätigen, alles die gleiche Größe, wie beim 27", nur deutlich mehr Fläche

1 - 10 (35)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren