Allplan 2012 mit aktueller Grafikkarte - keine "Verdecktdarstellung"


Wie bekomme ich es hin, das Allplan 2012 auf Windows 10 und mit einer Quadro P2000 die "Verdecktdarstellung" ausführt.
Das Programm läuft ansonsten einwandfrei, nur die o.g. Funktion wird verweigert mit dem Hinweis, das Grafikkarte oder Treiber nicht den Anforderungen genügen.
Zertifizierte Treiber gibt es nicht für diese Kombination.

Kennt jemand das Problem und besser noch: Kennt jemand die Lösung?

Danke schon jetzt
Gerd

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Hallo,
wie jetzt vorgehen? Ich versuche mal ein wenig zu helfen, auch wenn ich weiß das es keine praktische Hilfe werden wird.
Allplan 2012 (8 Jahre alte Version!!) hat Systemvoraussetzungen, die eingehalten werden müssen. Dort sind auch die entsprechenden Betriebssysteme aufgelistet, unter denen Allplan 2012 läuft. Das die Entwickler künftige BS aussperren ist nicht korrekt, sonst hätten sie erst gar nicht installieren können.

Allplan 2012 wird unter Win 10 nicht korrekt funktionieren, da ist ihr angesprochenes Problem nur eines von weiteren, wie z.B. Schnittstellen etc...

Zwei Möglichkeiten nun, das Ihr Allplan betriebsbereit zu bekommen:
1.) Systemvoraussetzungen einhalten!
2.) Lizenz updaten auf eine Allplan Version, die in den Systemvoraussetzungen Win 10 hat.

Gruß, Frank

Die Füße gehen nur dort hin, wo die Augen schon waren.

1 - 10 (14)

Hi,

wie immer in solchen Fällen bitte mal prüfen, ob die Quadro P2000 überhaupt läuft. Wie prüfen: im Gerätemanager schauen, ob zusätzlich zur Quadro P2000 noch eine andere, wahrscheinlich Onboard-Karte aktiv ist (Intel HD Graphics....). Wenn ja, dann läuft evtl. die und die Quadro P2000 ist praktisch inaktiv.

Gruß

Daniel

Daniel Peter

ALLPLAN
Corporate Technical Services
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 München

Hallo Daniel,

ich habe eine Dell-Workstation mit Xeon-Prozessor, daher keine onboard-Grafik (s. Bild).
Die Quadro wurde erkannt und läuft einwandfrei.

Gruß
Gerd

Anhänge (1)

img
2018-03-27_164128.png
Typ: image/png
61-mal heruntergeladen
Größe: 52,66 KiB

Liegt es nicht eher an der sehr alten Allplan-Version im Zusammenspiel mit Windows 10 ?
Ab wann war nochmal Allplan für Windows 10 freigegeben ?

Klaus

Hallo Klaus,

das heißt doch nur, dass damals ein Programmierer in weiser Voraussicht alle zukünftigen Versionen von BS erst einmal ausgesperrt hat.
Das kann doch nur irgendwo ein Flag sein, der dann später auch wieder mit einem Patch abgeschaltet werden könnte.

Auf jeden Fall läuft Allplan vollkommen ohne Aussetzer unter WIN 10.

Gruß
Gerd

Hallo,
jetzt ist schon wieder eine Zeit vergangen und hier hat sich niemand mehr zum Thema geäußert.
Weiß jemand, ob es eine Lösung gibt? Vielleicht jemand von Nemetschek?

Vielleicht gibt es ja sowas wie einen Schalter in der Registry o.ä.?
Es kann doch nicht sein, dass diese Grafikkarte für Allplan 2012 nicht geeignet sein soll.....

Ich bin für jede hilfreiche Antwort dankbar.

Gruß
Gerd

Hotline mal kontaktiert??

Gruß Jürgen

Ja, hab ich:

"Sehr geehrter Herr Gruschczyk,

Sie haben eine Anfrage zu einer bereits abgekündigten Produktversion gestellt.
Bitte haben Sie Verständnis, dass für die von Ihnen eingesetzte Version - auch kostenpflichtig - kein Support mehr möglich ist.
(....)"

Hallo,
wie jetzt vorgehen? Ich versuche mal ein wenig zu helfen, auch wenn ich weiß das es keine praktische Hilfe werden wird.
Allplan 2012 (8 Jahre alte Version!!) hat Systemvoraussetzungen, die eingehalten werden müssen. Dort sind auch die entsprechenden Betriebssysteme aufgelistet, unter denen Allplan 2012 läuft. Das die Entwickler künftige BS aussperren ist nicht korrekt, sonst hätten sie erst gar nicht installieren können.

Allplan 2012 wird unter Win 10 nicht korrekt funktionieren, da ist ihr angesprochenes Problem nur eines von weiteren, wie z.B. Schnittstellen etc...

Zwei Möglichkeiten nun, das Ihr Allplan betriebsbereit zu bekommen:
1.) Systemvoraussetzungen einhalten!
2.) Lizenz updaten auf eine Allplan Version, die in den Systemvoraussetzungen Win 10 hat.

Gruß, Frank

Die Füße gehen nur dort hin, wo die Augen schon waren.

Probieren könnte man doch auch noch eine virtuelle Maschine mit dem wohl damals aktuellen Win7.

Hier könnte auch noch etwas drin stehen.

Eventuell mal Allplan mit dem Kompatibilitätsmodus starten bzw. aufsetzen.

Gruß: T.

1 - 10 (14)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren