Laptop im täglichen Einsatz

Schlagworte:

Hallo!

Mich würde heute interessieren wer von Euch denn ausschließlich oder zusätzlich zum Desktop-Gerät auch auf einem Laptop arbeitet. Wie sind Eure Erfahrungen, Wünsche, Beschwerden, ...

Mein Dell Inspiron D820 war bis zur Version 2009 mehr als in Ordnung. Doch leider kommt meine Laptop-Hardware mit der Version 2011 nicht mehr ganz mit. Über kurz oder lang muss ich an eine Verbesserung denken. Er hat seinen Zweck in den vergangenen Jahren mehr als erfüllt.

Wer von Euch steht oder stand vor der gleichen Entscheidung und kann mir seine Entscheidungskriterien für oder gegen ein Modell mit auf den Weg geben?! - Ein Fixkriterium gibt es: 17"-Monitor.

Was ich bitte nicht hören möchte, sind Argumente gegen den Laptop. Aus dem einfachen Grund, weil es bis jetzt super funktioniert hat und ich 100% überzeugt bin, wieder eine Konfiguration zu finden, welche auch mehrere Allplan Versionen überdauern kann. (Diese Diskussion gab es ohnehin schon einmal im Forum) Die Mobilität möchte ich mir nicht nehmen lassen.

Für Eure Tipps schon einmal besten Dank!

freundliche Grüße

Martin

Architekt Podsedensek ZT | A - 1060 Wien | Linke Wienzeile 4 | http://www.podsedensek.at

1 - 9 (9)
  • 1

Hallo,

Grafikkarten-Treiber schon upgedatet?

Bei mir war danach alles am Laptop (Dell Precision schlagmichtot) wieder im grünen Bereich.

Gruß

Jörg

Geier Training & Consulting, CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

Hallo Jörg!

Habe alle Treiber auf der Dell-Seite und bei Nvidia geprüft. Alle Treiber sind so aktuell wie möglich. Meine Quadro NVS 120m ist offensichtlich schon zu alt.

Welche Konfiguration verwendest Du auf Deiner Precision Workstation? Wie groß ist Dein Monitor?

Danke trotzdem!

Gruß

Martin

Architekt Podsedensek ZT | A - 1060 Wien | Linke Wienzeile 4 | http://www.podsedensek.at

Hi,
das ist ein 17 zoll Display am Laptop, welches ich mit einer Auflösung welche ich meist mit eine Auflösung vin 1920 x 1600 fahre. Da mein Laptop zwar gut funktioniert aber auch nicht mehr der Neueste ist würde ich für weiteres die Systemvorraussetzungen für Allplan empfehlen:
http://www.nemetschek.de/?id=855
(oder auf der Nemetschek Page nach "Systemvorraussetzung" suchen.

Gruß
Jörg

Geier Training & Consulting, CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

Nachschlag:
Mein Läppie:
- Win 7 Pro 64 Bit
- Ram 4 Gig (könnte mehr sein)
- Intel Core 2 Ext. 2,8 Ghz
- Graka: Nvidia Quadro Fx 1600
Hat damals richtig Asche gekostet :-)
Gruß
Jörg

Geier Training & Consulting, CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

Hallo Jörg!

... meiner war auch richtig schweineteuer!

Über die Lebensdauer und den Nutzen gerechnet geht dies aus meiner Sicht jedoch in Ordnung!

Danke für Deine Konfiguration, an die Systemvorraussetzungen habe ich natürlich auch schon gedacht!

Übrigens: Meine erste Kalkulation auf der Dell-Homepage mit 17" Precision: EUR 3200,- - Autsch!

Gruß

Martin

Architekt Podsedensek ZT | A - 1060 Wien | Linke Wienzeile 4 | http://www.podsedensek.at

Hallo Martin,

bin auch Verfechter der 17" - Mobilität...

Ich konnte, auch wenn ich nur eine "Gamer-Grafik" habe, keine Einschränkungen feststellen.
Ich habe eher kleine, ab und zu auch mal ein mittleres Projekt.
Konsequent alles in 3D.
Masssenermittlung über IBD...

Das sind die Rahmenbedingungen, über die ich berichten kann.

Hatte bis vor 1,5 Jahren einen HP am Laufen.
Nachdem zum 2. mal das Motherboard durchgebrannt war (kurz vor Weihnachten, wie immer...), bin ich einfach in den nächsten Elektronikmarkt und hab den 17"er mit der besten Prozessorleistung, Arbeits- und Grafikspeicher und einem annehmbaren Preis gegriffen (1200,- brutto)...

Der versieht seitdem absolut zuverlässig seinen Dienst bei mir.

Acer Aspire 7530G
- Vista Home Premium
- AMD Turion X2 dual 2.1 GHz
- 4 GB RAM
- NIVIA Geforce 9600M GS

Bin voll zufrieden.
Ein HP kommt mir nicht mehr ins Haus...
Und Dell find ich einfach abartig teuer!

LG

Hannes

Hallo,

arbeite hier mit einem HP EliteBook 8540p. Ausstattung mit 8 GB Ram, Windows 7, 64bit, Intel Core I7. Grafikkarte ist eine NVIDIA NVS 5100M. Die Grafikkarte wird zwar nicht wirklich von Allplan unterstützt (mit kleinem Trick durch die Hotline aber doch), funktioniert aber ohne Probleme.

Habe hier auch Cinema 4D V13 am laufen - alles perfekt. Kosten glaube ich lagen so bei 2000 €.

Bin eher Verfechter der 15,6" Notebooks. Finde die 17er eigentlich schon zu groß zum Transport und zum wirklich guten Arbeiten habe ich ein 24" Bildschirm. Die Ersparnis von 17" auf 15,6" kann man lieber in bessere Leistung stecken. Ein großer Bildschirm ist in meinen Augen für CAD usw. sowieso Pflicht.

Gruss Timo

Hallo

da ich den Laptop hauptsächlich für die Pflege von Webseiten brauche, habe ich mir grade einen gebrauchten Laptop mit Nvidia Quadro für 320,-€ zugelegt.

FSC Celsius H250 C2D T7500
- DualCore 2.2 Ghz
- 4GB Ram
- 160GB HD
- Nvidia Quadro FX570M 256MB
(DirectX 10, OpenGL 2.1)
- 15,4" TFT 1680x1050,

Läuft mit Windows XP
Allplan 2011, Allplan 2012 Demo laufen sehr gut.

Link zu quantelectronic.de

Gruß
Thomas

1 - 9 (9)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren