[Frage] Allplan 2020 Architecture

Schlagworte:

Hallo zusammen,

wir arbeiten im Büro im moment mit Allplan 2018 als Netzwerklizens und wollen auf 2020 umstellen.

Läuft die Version 2020 schon stabil oder sollte man auf das erste große Update warten.
Hat hier jemand schon Erfahrungswerte?

mfg

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Ich würde warten bis zur V2020.1

Gruß Jürgen

1 - 9 (9)
  • 1

Hallo,
Bevor Ihr auf die 2020 umstellt, macht unbedingt einen Allplan-Systemtest an jedem Arbeitsplatz. Die Mindest-Anforderungen an Grafikkarte und Arbeitsspeicher haben sich gegenüber der 2018er erhöht.

Grüße, Michael.

Allplan 2021 Architektur

Danke für den Tipp.

Aber läuft Allplan 2020 sonst stabil?

Bei uns wären 10 Arbeitsplätze davon betroffen, wenn Allplan 2020 noch zicken macht.

mfg

Ich würde warten bis zur V2020.1

Gruß Jürgen

Wir warten prinzipiell immer bis zur .1er Version bis wir unsere Workgroup updaten, spart in der Regel einiges an Scherereien.

Wie stabil 2020 bisher rennt kann ich aus diesem Grund aber auch noch nicht sagen ;)

uns wie immer sage ich das gleiche : eine .1 Version enthält neue Features, genau wie eine .0 Version

Neue Features können neue Fehler mit sich bringen, denn wir alle sind Menschen. eine x.0-4 (wie gerade freigegeben) oder in 1-2 Monaten die x.0.-5, ist in der Regel darum mit weniger Fehlern behaftet als eine x.1-0.

Allplan Webentwicklung

Private messages must be private. No support request via Private message.

aktuelle 2020 mit Datenübernahme - ohne Projekte - installieren
zwei/drei Projekte in den 2020er prj kopieren, reorg durchführen und selber testen.
bei 10 Arbeitsplätzen kann sich sicher einer oder zwei Mitarbeitern mal selbst ein bild machen.
danach aufgrund der eigenen Erfahrung entscheiden od. bei Problemen fragen, was es sein kann.

aktuelle 2020 mit Datenübernahme - ohne Projekte - installieren
zwei/drei Projekte in den 2020er prj kopieren, reorg durchführen und selber testen.
bei 10 Arbeitsplätzen kann sich sicher einer oder zwei Mitarbeitern mal selbst ein bild machen.
danach aufgrund der eigenen Erfahrung entscheiden od. bei Problemen fragen, was es sein kann.

Die Sache ist, dass wir eine Netzwerkinstallation haben und Nemetschek empfiehlt alle Rechner gleichzeitig umzustellen.
Es wird auch empfohlen auf die erste -1 Version zu warten, was wir ebenfalls im Normalfall machen.

Wir wollen aber Ende diesen Monats mit einem neuen Projekt beginnen und das BIM-Thema konsequent durchziehen.
Da war meine Überlegung, dass sich hier die 2020 Version mit den 2020 IBD-Planungsdaten wahrscheinlich anbietet.

ok.... ich hatte mich nicht komplett ausgedrückt.

Parallelinstallation auf einem od. zwei plätzen mit Datenübernahme ohne Projekte zum Test.
-> bewerten und entscheiden, dass alles rüber soll.

Eine Empfehlung von Nemetschek habe ich schon seit vielen Jahren nicht mehr gesehen. Evtl. von Allplan...
wobei ich da auch noch nie die Empfehlung hörte, dass auf die -1 zu warten wäre.

1 - 9 (9)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren