[Frage] Allplan Fehlermeldung, Öffnen nicht möglich


Hallo,

mein Allplan- Programm lässt sich nicht mehr öffnen und meldet, dass er eine Datei nicht erstellen kann, die bereits besteht.
Ich habe schon alles mögliche versucht, von Neu-Installation bis hin zum Löschen des letzten Windows 10 Updates... und trotzdem erscheint immer wieder die gleiche Meldung. Der Speicherort war vorher der selbe, der unten im Bild angezeigt wird.. da wurde nichts geändert.

Anhänge (3)

img
a.JPG
Typ: image/jpeg
91-mal heruntergeladen
Größe: 41,78 KiB
img
2.JPG
Typ: image/jpeg
63-mal heruntergeladen
Größe: 23,19 KiB
img
3.JPG
Typ: image/jpeg
36-mal heruntergeladen
Größe: 15,35 KiB

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Als aller erstes würde ich die Daten aus dem OneDrive Laufwerk nach lokal kopieren und eine Neuinstallation mit diesem Datenpfad ausführen. Dann läuft das nämlich rund und ohne Probleme.

Gruß Jürgen

1 - 10 (16)

Hallo,
da ist OneDrive im Pfadnamen, das ist doch die Cloud von Windows. Vielleicht hängt es damit zusammen. Mal checken, ob Du online bist. Außerdem solltest Du den externen Pfad auf einen Zielordner auf deinem Rechner ändern.

Gruß: T.

greifst du mit mehreren Rechnern auf dein oneDrive Konto zu?
Wenn ja:
hast du an den rechnern unterschiedliche Usernamen?
ist die Datei / ordner "gelockt" weil die syncronisation steht ?

ist jedenfalls nicht durch eine neuinstallation von Allplan zu beheben, da das ein Probelm der Daten ist die nicht durch ein Update/ Deinstallation gelöscht werden .. dh. nach Neuinstallation sind die immer noch da ..

Allplan Webentwicklung

Private messages must be private. No support request via Private message.

Nein, ich greife nur mit einem Rechner auf mein OneDrive Konto zu.

Welche Möglichkeit bleibt mir dann noch um Allplan wieder zum funktionieren zu bringen?

Daten aus der Cloud lokal speichern, Allplan deinstallieren, neuinstallieren, Datenpfad OHNE OneDrive lokal auswählen, fertig...

Gruß Jürgen

Es gibt dazu eine komplexe, temporäre (und individuelle) Lösung über den Technischen Support .
Bitte dazu den Support direkt kontaktieren:

Kunden:
https://connect.allplan.com/de/support/mysupport.html

Studenten:
https://campus.allplan.com/de/special-pages/footer-navigation/kontakt.html

Allplan Webentwicklung

Private messages must be private. No support request via Private message.

(Hallo Valentina, zu Deiner Beruhigung...)

Exakt das gleiche Problem!! Auch in dieser Chronologie...kaum erfreue ich an meinem neuen Laptop und Allplan, kriege ich Probleme mit "OneDrive"...bei mir kommt vielleicht noch dazu, dass wohl vorher immer wieder angekündigt wurde, dass "OneDrive" bald voll wäre. Aus dem Grund hatte ich mehrere Dateien rausgelöscht, was nicht geholfen hat und später noch im "Services" den externen Pfad neu zu bestimmen versucht über "Configuration", was gar nicht existiert?! (In einem Video zu Allplan2015 sehe ich diese Option...)

Ich melde mich gerne nochmal, falls es gelöst ist. Wehe, es klappt nicht mit der Neuinstallation...

Gruss
A.B.

Zitiert von: Thomasle
Hallo,
da ist OneDrive im Pfadnamen, das ist doch die Cloud von Windows. Vielleicht hängt es damit zusammen. Mal checken, ob Du online bist. Außerdem solltest Du den externen Pfad auf einen Zielordner auf deinem Rechner ändern.

Wie denn...(siehe auch meine "Antwort" Valentina12), unter "Configuration" gibt es bei mir nur die Option "Backup path"?!

Neuinstallation funktioniert nicht. (Eh ein Armutszeugnis für das Softwarehaus, wenn es nur über diesen Weg gehen würde...)

Und nun?

Als aller erstes würde ich die Daten aus dem OneDrive Laufwerk nach lokal kopieren und eine Neuinstallation mit diesem Datenpfad ausführen. Dann läuft das nämlich rund und ohne Probleme.

Gruß Jürgen

1 - 10 (16)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren