ASSO Schnitte

Schlagworte:

Bei den Asso-Scnitten verstehe ich so manches nicht, vielleich kann es mir ja jemand erklären....

1.) Warun kann man nicht immer die Schnittlinie mit Symbol und Schnittbezeichnung absetzen, das ist bei mir immer mal wieder ausgegraut, aber warum???

2.) Warum kann ich keine Deckenuntersicht mit Stilflächen in den Wände erzeugen, wenn ich einen Querschnitt mache und daraus die Deckenuntersicht, dann gehts?

3.) Warum kann man die Definitionen der Verdecktberechnung nur manchmal nachträglich ändern, warum ist das manchmal ausgegraut?

4.)Macht die Verteilung der Optionen auf 2 Masken Verdeckt-Def und Schnitt-Def für irgendjemanden Sinn, oder sollte man das mal übersichtlicher gestalten?

1 - 10 (11)

Keine Antwort bisher woran liegts?

a) keiner Versteht mich
b) man kennet die Proleme, hat aber aufgegeben...
c) Ingenieurbauer halten sich bitteschön zurück

Zitiert von: GuidoHeines
Bei den Asso-Scnitten verstehe ich so manches nicht, vielleich kann es mir ja jemand erklären....

1.) Warun kann man nicht immer die Schnittlinie mit Symbol und Schnittbezeichnung absetzen, das ist bei mir immer mal wieder ausgegraut, aber warum???

Ja das ist bei mir auch so, dass immer mal wieder die Einstellungen zurück gesetzt werden, quasi täglich und auch einfach so mitten drin

2.) Warum kann ich keine Deckenuntersicht mit Stilflächen in den Wände erzeugen, wenn ich einen Querschnitt mache und daraus die Deckenuntersicht, dann gehts?

Gute Frage, nächste Bitte ;)

3.) Warum kann man die Definitionen der Verdecktberechnung nur manchmal nachträglich ändern, warum ist das manchmal ausgegraut?

Das ist temperaturabhängig!

4.)Macht die Verteilung der Optionen auf 2 Masken Verdeckt-Def und Schnitt-Def für irgendjemanden Sinn, oder sollte man das mal übersichtlicher gestalten?

Das kann man gerne in eine Maske basteln
Ich persönlich finde die Masken auf der Bildschirmmitte, die sich öffnen wenn ich das möchte besser als die Leisten an der Seite, die zudem viel zu unübersichtlich gestaltet sind. (zum Beispiel Eigeschaftenfenster links)

Also gibt es da draußen doch noch jemand, der mit mir "spricht"....danke

1.) also bin nicht ich zu blöd, sondern das ist ein Effekt, hat vielleicht mit der Raumfeuchte zu tun?!

2.) Soll heißen das geht dir auch so aber wieso???? Oder Kennst du das Problem nicht--> Hr. Heines stellt sich zu doof an?

3.) Aaaaaah ein Temperatur effekt, hab ich mir fast gedacht, dann werd ich mal die Heizung hochdrehen...danke Nemetschek.

4.)ja, aber der Zug ist wohl angefahren, aber ich denk spätestens 2016 bekommen wir eine neu gestaltete Oberfläche, da wird dann alles anders.

Zitiert von: GuidoHeines
Also gibt es da draußen doch noch jemand, der mit mir "spricht"....danke

1.) also bin nicht ich zu blöd, sondern das ist ein Effekt, hat vielleicht mit der Raumfeuchte zu tun?!

Durchaus möglich. Die Wege des Allplan sind zum teil unergründlich! ;)

2.) Soll heißen das geht dir auch so aber wieso???? Oder Kennst du das Problem nicht--> Hr. Heines stellt sich zu doof an?

Soll heißen: Ich kenne das Problem, freunde mich aber in jeder Version mit den Behelfsmöglichkeiten an und denke dann nicht weiter darüber nach, wie schön es wäre, wenn es einfacher wäre.

3.) Aaaaaah ein Temperatur effekt, hab ich mir fast gedacht, dann werd ich mal die Heizung hochdrehen...danke Nemetschek.

4.)ja, aber der Zug ist wohl angefahren, aber ich denk spätestens 2016 bekommen wir eine neu gestaltete Oberfläche, da wird dann alles anders.

2016 wäre sensationell!

So und nun Spaß bei Seite. Auch in der 2014 gibt es Lücken im Bezug auf Durchgängigkeit und Rationalität. Aber das ist ja nichts Neues. Ich bin froh, dass Allplan 2014 zumindest nur noch 1x täglich abschmiert, ansonsten aber ganz gut läuft ;)

Moin,

zu 1.: Möglicherweise ist der im Anhang rot marlierte Haken nicht aktiviert. dann können keine Schnittlinien abgesetzt werden.
Achtung: durch Doppelklick rechts auf einen Schnitt mit ausgeschalteter Schnittdarstellung (z.B. Grundriss, Deckenuntersicht) wird diese Eigenschaft des Schnittes (natülich) übernommen.

zu 2.: Bei Definition der Deckenuntersicht im Grundriss muss die Höhe der horizontalen Schnittführung festgelegt werden. Einstellungen wie z.B. im Anhang helfen.
Bei Definition der Deckenuntersicht im Schnitt / Seitenansicht wird die Höhe des Schnittkörpers durch den Schnittbereich (der dann ja lotrecht zur Blickrichtung liegt) definiert. Deshalb gehts dort.

zu 3.: Hier ist es ein Unterschied, ob der SCHNITTKÖRPER (der innere Rahmen, natürlich nur bei aktivierter Schnittkörperdarstellung)oder der RAHMEN DER ASSOZIATIVEN ANSICHT / DES SCHNITTES (der äußere Rahmen) aktiviert wird. Da kann man schon mal danebenliegen...
Bitte den äußeren Rahmen aktivieren, dann gehts (eigentlich immer).
Tipp: der Abstand der beiden Rahmen kann in den "Optionen - Assoziative Ansichten" eingestellt werden. Ich erhöhe den immer gern von 100mm auf z.B. 300mm, dann klicke ich nicht so oft daneben.

zu 4.: Einstellungen Verdeckt- Berechnung: aktiv bei Assoziativen Ansichten UND Schnitten
Schnitteinstellungen: NUR für Schnitte (daher den Name...)
Aufteilung: Kann man drüber streiten. Ich hab mich dran gewöhnt (heisst natürlich nicht, dass es so optimal ist...).

Bitte um exzessive Nutzung der Favoriten! (Alternativ für Assistenten-Fans: man kann vordefinierte Ansichts- und Schnitteinstellungen auch in Assistenten speichern...)
Das vermeidet die ein oder andere oben beschriebene Fehlerquelle.

Hoffe, ich konnte zur Klärung beitragen.

zu a): doch.
zu b): nö.
zu c): nö.
(ich zumindest...)

@ Wege von Allplan unergründlich: ja, manchmal schon. Aber man arbeitet dran (wurde mir glaubhaft versichert und V2013.1 war ein positives Beispiel dafür).
@ Luftfeuchte bzw. Temperatur: ins Schwitzen kommt dann meist der Mann/ die Frau VOR dem Rechner, seltener Allplan (was natürlich auch weniger schön ist...). Zumindest ich mache dann auch mehr Fehler, insofern gibt es da schon einen Zusammenhang...
@ Zug: gilt es, bei den o.a. beschriebenen Temperatur- und Luftfeuchteverhältnissen unbedingt zu vermeiden...

Beste Grüße und ein schönes Wochenende

Jens Maneke
NCC Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

Anhänge (1)

img
Schnitteinstellungen.JPG
Typ: image/jpeg
470-mal heruntergeladen
Größe: 106,82 KiB

Besten Dank Jens, das war weitestgehend erhellend......

nur zum Punkt 1.) muss ich widersprechen
Ich kann mancmal nicht Anwählen, das ich einen Schnittpfeil absetzen möchte, da die besagte Checkbox ausgegraut ist......

zu 3.) OK hab den Unterschied kapiert und kann es nachvollziehen. Dann bin ich aber der Meinung, wenn man den Schnittkörper markiert sollte "Ansichts und Schnitteigenschaften modifizieren" nicht im Kontextmenü erscheinen......

jetzt kannste die Heizung wieder ´runterdrehen ...

Gruss Thomas

allplan seit V4.5
Win.7 64bit

Ich fänd es gut wenn, wie bei den Anderen Funktionen auch,
die Schnitteinstellungen bei Aufruf über Doppelklick rechts
übernommen würden.

Gr.
Kirk

Zu Punkt 1: Kann auch passieren, wenn vorher irgendwas in Hilfskonstruktion gezeichnet wurde und der Button noch aktiv ist.
Viele Grüße,
Theresia

1 - 10 (11)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren