[Frage] beliebige 3D-Körper modellieren und anpassen

Schlagworte:

Ich habe gerade versucht eine Stahlrippe zu modellieren, dabei habe ich eine 3D-Fläche als Grundlage gezeichnet und diese dann um 1cm extrudiert. Ich dachte dies erzeugt einen 3D-Körper wider erwarten leider aber nur eine "ausgedehnte" 3D-Fläche. Um jetzt Löcher in der Stahlrippe zu erzeugen, brauch ich aber scheinbar einen 3D-Körper, um die booleschen Operatoren zu nutzen? Hoffe mein Problem ist verständlich erläutert, (bin noch Student)
Meine Fragen: Wie erzeugt man 3D-Körper mit beliebiger Grundfläche am besten ? also über eine 3D-Fläche und dann extrudieren oder gibt es da eine andere Möglichkeit? Und wie wandelt man 3D-Flächen in 3D-Körper?
bzw. Frage am Rande für die Experten: Lohnt es sich in Allplan Rippen, Schraubenlöcher usw. zu modellieren oder gibt es da Add-ons bzw. Files mit z.B. vormodellierten Rippen für die unterschiedlichen Stahlprofile?

Vielen Dank schonmal im Voraus!!!

Anhänge (1)

img
problem.PNG
Typ: image/png
38-mal heruntergeladen
Größe: 36,13 KiB
1 - 3 (3)
  • 1

Hallo
hast Du den Befehl "Extrudieren entlang Pfad" verwendet?
Und wenn ja, hast Du den Haken bei geschlossenes Volumen gesetzt?
vgl. Anlage

Gr.
Kirk

Anhänge (1)

img
Extrudieren.png
Typ: image/png
17-mal heruntergeladen
Größe: 5,73 KiB

es kann jederzeit auch ein körper von einer fläche abgezogen werden, um in der fläche ein loch zu erzeugen -> sprich, neben den im funktionsnamen direkt benannten/ablesbaren objekten können bei den boolschen operationen auch 3D-flächen verwendet werden.

als so was ähnliches wie ein Anfänger unterwegs...
erst seit 1996 mit Allplan arbeitend

1 - 3 (3)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren