[Frage] Darstellungsproblem im Animationsfenster seit Einbau neuer Grafikkarte Geforce gtx 1070 [Gelöst]


guten abend forumsmitglieder,
ich habe in meinen rechner eine neue grafikkarte geforce gtx 1070 und eine ssd festplatte eingebaut.
leider wir jetzt ein 3d modell beim drehen im animationsmodus nur noch bei gedrückter maus als linien objekt gezeigt.
gibt es einen ratschlag wie ich das wieder hin bekomm?
zu meinem rechner:
- windows 7 prof
- intel i5 3.10 ghz
- 12 gb arbeitsspeicher ram
- 64 bit betriebssystem
- grafikkarte geforce gtx 1070
- san dis ssd 500 gb

gruss und vorab vielen dank
thomas

Anhänge (1)

Typ: application/pdf
218-mal heruntergeladen
Größe: 282,87 KiB

Lösung anzeigen Lösung verbergen

...die Einstellung "Bildwiederholrate im Bewegungsmodus" (s. fps.png) gibt vor, wieviele Bilder pro sekunde
die Grafikkarte bei "Drehen" des Modells schaffen muss.

Sollte die Grafikkarte das nicht schaffen, weil das Modell zu groß ist, dann wird
die Darstellung-Art schrittweise reduziert: erst Texturen weg, dann Flächen weg (nur noch Linien)

Man kann diese Reduzierung abschalten, indem man den Wert auf 0 setzt.
Dann ruckelt es ggf. beim Drehen, aber alles wird "schattiert" dargestellt.

Grüße Jörg

Anhänge (1)

img
fps.png
Typ: image/png
49-mal heruntergeladen
Größe: 349,26 KiB
1 - 3 (3)
  • 1

...die Einstellung "Bildwiederholrate im Bewegungsmodus" (s. fps.png) gibt vor, wieviele Bilder pro sekunde
die Grafikkarte bei "Drehen" des Modells schaffen muss.

Sollte die Grafikkarte das nicht schaffen, weil das Modell zu groß ist, dann wird
die Darstellung-Art schrittweise reduziert: erst Texturen weg, dann Flächen weg (nur noch Linien)

Man kann diese Reduzierung abschalten, indem man den Wert auf 0 setzt.
Dann ruckelt es ggf. beim Drehen, aber alles wird "schattiert" dargestellt.

Grüße Jörg

Anhänge (1)

img
fps.png
Typ: image/png
49-mal heruntergeladen
Größe: 349,26 KiB

vielen dank :-))

1 - 3 (3)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren