[Frage] Grafikkarte iMac


Hallo zusammen,

ich beabsichtige mir einen iMac anzuschaffen auf dem ich mit Allplan 2020 Architektur zeichnen möchte.
Leider konnte mir bisher keiner sagen, welche der verbauten Grafikkarten nun die richtige ist.

Es stehen zwei zur Auswahl:
- Radeon Pro 580x mit 8GB Grafikspeicher
- Radeon Pro 570x mit 4GB Grafikspeicher

Kann mit jemand weiterhelfen, bzw. arbeitet jemand selber mit einem Apple?

Über Antworten und Lösungsvorschläge würde ich mich sehr freuen.

Mfg

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Da Allplan eigentlich auf Windows ausgelegt ist, brauchst du halt immer eine parallele Windows Installation auf deinem Mac per Bootcamp oder das kostenpflichtige Parallels.
Laut Allplan wird eine OpenGL 4.2 fähige GraKa mit 8 GB empfohlen (https://www.allplan.com/fileadmin/user_upload/shared-files/pdf/Systemvoraussetzungen_Allplan_2020_DE_GmbH.pdf)
Soweit ich das sehen kann sind die die GraKas in den iMacs "nur" OpenGl 4.1 fähig. (https://support.apple.com/de-de/HT202823)

Ob das nun problematisch ist (da gibt es hier im FOrum bestimmt einige die mehr von Krafikkarten verstehen), weis ich nicht, da ja in der Liste von Allplan eindeutig die aktuellen iMacs als kompatibel gekenzeichnet sind.

Viele Grüße
Florian

LinkedIn-Profil

www.vollack.de

1 - 9 (9)
  • 1

Hallo Max,
von Allplan gibt es eine Seite extra für arbeiten mit Allplan auf Mac

bei aktuellen iMacs sehe ich kein Problem mit der Leistung. Ob es wirklich ein 27 Zoll iMac mit der dicken GraKa für Allplan sein muss wage ich zu bezweifeln ;) Aber ich weis ja nicht, was du sonst noch so mit dem Mac vor hast

Viele Grüße
Florian

LinkedIn-Profil

www.vollack.de

Hallo Florian,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort!

Ich benötige für ein paar andere Programme die große Grafikkarte, aber mein Problem war das ich mich damit nicht auskenne und mir keiner weiterhelfen konnte.

Deswegen, vielen Dank für Deine hilfreiche Antwort!

Mfg

Da Allplan eigentlich auf Windows ausgelegt ist, brauchst du halt immer eine parallele Windows Installation auf deinem Mac per Bootcamp oder das kostenpflichtige Parallels.
Laut Allplan wird eine OpenGL 4.2 fähige GraKa mit 8 GB empfohlen (https://www.allplan.com/fileadmin/user_upload/shared-files/pdf/Systemvoraussetzungen_Allplan_2020_DE_GmbH.pdf)
Soweit ich das sehen kann sind die die GraKas in den iMacs "nur" OpenGl 4.1 fähig. (https://support.apple.com/de-de/HT202823)

Ob das nun problematisch ist (da gibt es hier im FOrum bestimmt einige die mehr von Krafikkarten verstehen), weis ich nicht, da ja in der Liste von Allplan eindeutig die aktuellen iMacs als kompatibel gekenzeichnet sind.

Viele Grüße
Florian

LinkedIn-Profil

www.vollack.de

Hast du die Liste zufällig griffbereit, wo die iMacs bei Allplan als kompatibel gekennzeichnet sind?

Die verbaute Grafikkarte hat laut Technischen Daten des Herstellers, AMD, OpenGl 4.5.

Mfg

Die Übersichtstabelle
auf der Seite Allplan auf Mac

Viele Grüße
Florian

LinkedIn-Profil

www.vollack.de

Danke!

Mfg

Hallo,

ich lasse auf meinem 27 zoll iMac, Windows 10 per Bootcamp laufen. Das funktioniert bestens.

Als Grafikkarte habe ich die Radeon Pro 580 mit 8GB Grafikspeicher. Keine Probleme damit.

Allplan ist bei mir das einzige Programm wofür Windows gebraucht wird. Eine native Lösung wie bei Archicad oder Vectorworks wirds wohl auch nicht geben...

Grüße,
Michael.

Allplan 2020 Architektur

Anhänge (1)

img
01.png
Typ: image/png
13-mal heruntergeladen
Größe: 191,40 KiB

Vielen Dank für die Antwort!

Habe nun meinen iMac bestellt.

Mfg

1 - 9 (9)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren