Griffe für Füllflälchen (?) [Gelöst]

Schlagworte:

Siehe Bild
Ich eine Ecke einer Füllfläche mit Griffe modifizieren. Sollte nachher so aussehen wie rechts, was in V.2013 auch möglich war.
Neu in V.2014-1-3 bekomme ich aber immer das Resultat in der Mitte.

Was muss ich machen, damit ich mit Griffe wieder zum Resultat komme wie in V.2014

-danke Gruss Oliver

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Anhänge (1)

img
griffe 2014-1-3.JPG
Typ: image/jpeg
238-mal heruntergeladen
Größe: 79,46 KiB
1 - 10 (11)

In V2015 ist das Gleiche...

Jurij

Stecke im Allplan seit 1995
Hotline für Kunden in Slowenien seit 1997

@ Jurij V.2015 ?? Beta ?

So wie es jetzt ist, ist es meiner Meinung nach ganz klar eine Verschlechterung.
Was soll diese Neuerung ?
Ich sehe kein Vorteil. Geht das wirklich nicht mehr wie in V. 2013 ??

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Ich habe es in V2012+2013 ausprobiert. Überall das gleiche Verhalten wie in V2014+V2015 Beta.

Nur wenn es um kein Rechteck handelt, kann die Modifizierung wie gewünscht ausgeführt werden.

Jurij

Stecke im Allplan seit 1995
Hotline für Kunden in Slowenien seit 1997

Dem muss ich wiedersprechen!
In V. 2013 so wie in den andere Vorgehenden Versionen war die Modifikation möglich!
Der griff wurde dann entweder schwarz für die Modifikation oder weiss um die ganze Füllfläche zu verschieben.

Gruss Oliver

Du nimmst ja schon auch der Griff Links oben (und nicht etwa der oben in der Mitte)

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Wenn man die Fläche mit Linie knicken modifiziert, geht es anschließend.

Gruß, Achim

Hallo Oliver,

also ich hab noch die V2013 und alle Versuche eine rechteckige Füllfläche an einer Ecke mit den Griffen zu modifizieren scheitern. Ich kann entweder die Fläche verzerren oder eine Seite verschieben.
Das funktioniert nur bei polygonalen Flächen.

Gruß Ulrike

Hallo Ulrike, Jurji
Danke für eure Hilfe/ Antwort. - offenbar geht's und ging's nur bei Polygonalen Flächen.

Gruss Oliver :-)

Jetzt muss ich aber doch noch anmerken, das das Verhalten so eigentlich kein Sinn mach, da man für diese Modifikation ja den Griff oben in der Mitte nehmen könnte.

So hat man bei Rechte 3 Griffe die alle das gleiche bewirken !

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Hi,

in so einem Fall hilft auch die gute alte Punkt modifizieren Funktion weiter.

Man könnte in diesem kleinen Popup-Fenster eine dritte Schaltfläche einbauen mit der
man nur den einzelnen Punkt verschieben kann.

Gruß Christian

ich habe zwar keine lösung, bewundere aber das problem!

---
i7 4790K - 16GB - NVIDIA Quadro K620
Win7 pro 64bit - Allplan 2018.1 - Cinem4D 18

Anhänge (1)

img
screen2.JPG
Typ: image/jpeg
189-mal heruntergeladen
Größe: 30,34 KiB

@Buo,

Wenn man den diagonalen Griff (bei rechteckiger Fläche) modifiziert, kann man die Fläche gleichzeitig in beiden Richtungen verzerren, ansonsten nur in einer.

Jurij

Stecke im Allplan seit 1995
Hotline für Kunden in Slowenien seit 1997

1 - 10 (11)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren