[Frage] Linie mit Exaktem Winkle beschriften (0.0000000000°) [Gelöst]


Wie kann ich 2d Linien mit dem exakten Winkle beschriften, den sie haben?
Möglichst auf 10 Nachkommastellen, oder mehr......
Kann ich da ein Beschriftungsbild "basteln"

Meine Grundlagen für's 3 D Model stimmen wieder einmal nicht. Linien sind nicht parallel, sondern haben min. Abweichungen zueinander.

Wie soll ich jetzt herausfinden welche Linien stimmen und welche falsch sind?
Wenn ich die Linien unter Eigenschaften öffne wird mir der gleiche Winkel angezeigt, da hier nur 4 Nachkommastellen kommen.
Bei "Abstand Parallele Linien verschieben" habe ich aber ein min. Winkle!
Wenn 3D Problem macht wenn man min. Abweichungen hat und man deshalb genau zeichnen muss, dann sollte Allplan auch die Mittel dazu zur Verfügung stellen!

https://connect.allplan.com/de/forum/themen/topic/topics/cad-allgemein-1/es-wurden-1-elemente-mit-kritischen-modeldaten-gefunden.html

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

Anhänge (1)

img
WINKEL 02.JPG
Typ: image/jpeg
75-mal heruntergeladen
Größe: 149,27 KiB

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Funktion Messen --> Winkel --> 2 Linien klicken --> im Fenster auf den Button "Genauigkeit" klicken und die Nachkommastellen erhöhen (max. 9 Nachkommastellen). Dann kann man nach der "fehlerhafte" Stelle suchen.

In der Zukunft die Linien, die im Winkel 0 und 90 Grad laufen sollen mit gedruckter Shift Taste zeichnen. Vermeiden den Punktfang auf darunterliegende dwg Dateien, oder vorher testen, ob die dwg Datei genau gezeichnet ist.

Jurij

Stecke im Allplan seit 1995
Hotline für Kunden in Slowenien seit 1997

1 - 8 (8)
  • 1

Funktion Messen --> Winkel --> 2 Linien klicken --> im Fenster auf den Button "Genauigkeit" klicken und die Nachkommastellen erhöhen (max. 9 Nachkommastellen). Dann kann man nach der "fehlerhafte" Stelle suchen.

In der Zukunft die Linien, die im Winkel 0 und 90 Grad laufen sollen mit gedruckter Shift Taste zeichnen. Vermeiden den Punktfang auf darunterliegende dwg Dateien, oder vorher testen, ob die dwg Datei genau gezeichnet ist.

Jurij

Stecke im Allplan seit 1995
Hotline für Kunden in Slowenien seit 1997

Hallo Jurji
Danke für den Tipp.
DWG vorher Testen ob genau gezeichnet ? was ist hier gemeint.(speziel mit "vorher") vor was ?

- Ich hab hier nur eingelesen und nicht selber gezeichnet und untersuche jetzt eben die Eingelesene DWG Datei....

--> Direkt Beschriftung alle Linien geht wohl nicht ? (ohne 0.00 Ausgangslinie und Winkelmessung - 6 Klicks je Linien....

Unter Eigenschaften-Palette sollte die Nachkommastellen verstellt werden können!

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

Ich habe mir ehe so was vorgestellt wie die Beschriftung der Länge. Verändere ich die Linie, ändert sich der wert.
Das ist ja hier beim Winkelmessen nicht der fall.

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

...mal wieder der Hinweis auf das Plugin

Modelinspector

Damit findet man jede Ungenauigkeit mit wenigen Klicks auch in großen Modellen.

@Buo,

Mit vorher habe Ich gemeint, dass wenn man eine dwg Datei importiert und "drüber" zeichnen möchte, soll man vorher die Genauigkeit überprüfen. Eine vertikale Linie kann eben nicht ganz vertikal sein....

Nur so ein Beislpiel: es gibt in der dwg Datei ein Quadrat, der nicht ganz quadratisch ist... eine vertikale Linie ist nicht ganz vertikal.
Man zeichnet eine freie Ebene (Punkt links unten und rechts oben). Dann zeichnet man eine Decke (Punkt rechts unten und links oben) und schon hat man eine Ungenaigkeit.

Mit Modellinspektor findet man sofort, welche Punkte nicht passen und vielles mehr.

Jurij

Stecke im Allplan seit 1995
Hotline für Kunden in Slowenien seit 1997

@Nemo Ich nehme an der Modelinspektor - wie es der Name schon sagt - findet "nur" Ungenauigkeiten im Model (?)
Oder findet er auch schon Ungenauigkeiten bei 2D Linien welche ja die Grundlage fürs 3D Model sind. Welche Linien zueinander nicht Parallel sind, welche davon stimmen und welche angepasst werden müssten?

Anmerkung:

Linie mit 10 km Länge
gedreht um 0.1° (1na) gibt ein Bogenmass von 17.4 m
gedreht mit 0.0001° (4na) gibt ein Bogenmass von 17.4 mm
gedreht mit 0.00000001 (8na*) gib ein Bogenmass von 0.00174 mm (!!)

*Meldung Allplan bei nicht Parallelen Linien

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

Der Modelinspektor rastert Punkte (2D/3D) in X- und Y-Richtung oder in einem gewählten Winkel.
D.h. alle Punkte mit gleicher X-Koordinate werden zu einer "Rasterlinie".
Dann zeigt er jeweils die Abstände der "Rasterlinien" in mm an, und man braucht nur nach kleinen oder nicht mit ".000"
endenden Werten zu suchen. Man kann auch bestimmte Werte filtern, z.B. alle geraden mm .
Ein Klick auf die entspr. Rasterlinien platziert Griffe an den entspr. Punkten, und man kann dort hineinzoomen, um
die Abweichung zu korrigieren. Das macht er eben nicht automatisch, weil bei zwei dicht nebeneinanderliegenden Punkten ja nicht eindeutig klar ist, welches der Punkt mit den richtigen Koordinaten ist.
Theoretisch könnte man für 2D-Linien-Elemente tatsächlich einbauen, dass alle Punkte auf die "vollen mm-Raster" geschoben werden.

1 - 8 (8)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren