Planlayout Maßstab springt um


Hallo, der Maßstab im Planlayout ist ja immer 1:1. Bei mir springt er gerade immer um auf 1:50. Das Ganze sieht dann so aus wie auf dem Bild. Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?

Gruß Katja

Anhänge (1)

img
screenshot.jpg
Typ: image/jpeg
44-mal heruntergeladen
Größe: 669,34 KiB
1 - 8 (8)
  • 1

Es wäre eher richtiger den Maßstab auf 1:50 zu stellen als anders herum

Gruß Jürgen

@ Jürgen ...seit 20 Jahren ist der Massstab im Planlayout 1:1 und kann auch gar nicht verstellt werden ! (V. 2016)

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Sehrwohl jedoch der Schriftfaktor.
Liegt es daran?
Gr.
Kirk

OK, "Herr Lehrer" Ich habe das Wort "Planlayout" überlesen...

Gruß Jürgen

Ich habe es durch Zufall gelöst bekommen. Ich hatte einen Bewehrungsschnitt auf dem abgelegten Teilbild und dort war die Darstellung nicht mehr auf "verdeckt" gestellt sondern auf "V+D". Wie auch immer das passiert ist...
Nach Umstellung auf verdeckt war im Planlayout alles wieder normal.

Hallo KatjaLa,
das V+D entsteht sobald Einbauteile im Schnitt dargestellt werden. Diese Einstellung das Einbauteile als Drahtberechnung dargestellt werden ist in den Optionen zu finden.

Optionen:
Ansichten
Darstellung ---> Einbauteile Darstellung als Drahtberechnung

Der Haken muss nur entfernt werden.

Meiner Meinung wäre das aber richtig das Einbauteile als Drahtberechnung dargestellt werden, weil bei vielen Einbauteile nur dann die Makrofolien eingeblendet werden. Bei Verdecktberechnung werden die Einbauteile dann nur die reinen Modelldaten dargestellt und nicht mehr die Makrofolien.

V+D". Wie auch immer das passiert ist...

Ist ein Bug V. 2016 / V.2019 wenn z.B nachträgliche Elemente hinzugefügt werden.

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

1 - 8 (8)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren