[Frage] Stilflächen Export DWG


Hallo,

ich habe ein Problem mit dem DWG-Export von Stilflächen aus dem Planlayout.
Wenn ich Wände mit Stilflächen aus dem Teilbild exportiere, werden diese in Schraffuren und Füllflächen umgewandelt. So weit so gut. Wenn ich jedoch die Wände aus dem Planlayout exportiere, werden die Schraffuren und Muster in Liniengruppen umgewandelt. Ich möchte aber auch hier Schraffuren und Muster haben. Muss man da etwas anders einstellen als bei dem Export aus dem Teilbild? Wo ist da der Fehler? Oder ist das von Allplan so gewollt?
Vielen Dank für Antworten.

Gruß
Tom

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Beim Export aus dem Layout bitte den Favoriten 3 "Export-Plan komplex von Layer zu Layer" benutzen.
Dann werden die Teilbilder in den Modellbereich und das Layout in den Layoutbereich der DWG exportiert.

Wenn man z.b. den Favoriten 01 "Export-Plan im Modell von Layer zu Layer" benutzt, dann wird der Layoutbereich
"gerendert", d.h. alle Elemente werden zu Linien und Kreisen etc. , und das Ergebnis wird in den Modellbereich der DGW exportiert.
Dabei kommt es dann dazu, dass Schraffuren zu gruppierten Linien werden.

Eigentlich passiert das aber nur an "Rändern" eines Planfensters, und bisher habe ich das auch nur im Zusammenhang mit Maßlinien beobachtet.

1 - 10 (10)
  • 1

Beim Export aus dem Layout bitte den Favoriten 3 "Export-Plan komplex von Layer zu Layer" benutzen.
Dann werden die Teilbilder in den Modellbereich und das Layout in den Layoutbereich der DWG exportiert.

Wenn man z.b. den Favoriten 01 "Export-Plan im Modell von Layer zu Layer" benutzt, dann wird der Layoutbereich
"gerendert", d.h. alle Elemente werden zu Linien und Kreisen etc. , und das Ergebnis wird in den Modellbereich der DGW exportiert.
Dabei kommt es dann dazu, dass Schraffuren zu gruppierten Linien werden.

Eigentlich passiert das aber nur an "Rändern" eines Planfensters, und bisher habe ich das auch nur im Zusammenhang mit Maßlinien beobachtet.

moin,

ergänzend dazu:
Bitte beachten, dass der im TEILBILDBEREICH eingestellte Zeichnungstyp verwendet wird,
NICHT der im Planelement zugeordnete.
D.h., es ist bei gewünschtem komplexen DWG- Export nicht möglich, verschiedene Zeichnungstypen im Planlayout für die
TB zu verwenden!!!

Das wird hier wahrscheinlich nicht Dein Problem sein, sollte man in dem Zusammenhang aber wissen.

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

Vielen Dank, es hat funktioniert. Allerdings nur, wenn unter "Aufzulösende Verknüpfungen" kein Häkchen bei Pläne / XRef-Dateien gesetzt ist.

...genau das stellt der Austauschfavorit 3 (unter anderem) sicher!

Schön, dass es geklappt hat!

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

Hallo,

ich muss hier noch mal einhaken. Wenn man den Favoriten 3 "Export-Plan komplex von Layer zu Layer" nimmt, dann mag das ja mit den Stilflächen funktionieren. Nun ist mir aber aufgefallen, dass dabei nicht nur die im Planlayout sichtbaren Layer übertragen werden, sondern alle. Und das obwohl bei Übertragungsart "sichtbare Daten" angekreuzt ist. Wie kann man beim Export die unsichtbaren Layer ausschließen?

Gruß
Tom

Moin,

genauso wie mit den Stilflächen:
Im Teilbildbereich alle nicht zu übertragenden Layer ausschalten.

Tipp: "Planelemente (Teilbilder) bearbeiten" im Planlayout verwenden, "in geladenen Dokumenten verwendete Layer" auswählen (in "Layer einstellen").

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

Guten Morgen,

vielen Dank, aber das ist nicht das, was ich meinte. Ich habe einen Plan im Planlayout, welcher aus 18 Teilbildern besteht, und jedes Teilbild hat seine eigene Layereinstellung. Ich möchte eine DWG-Datei haben, die genau diesen Plan abbildet, ohne dass unsichtbare Layer übertragen werden, und ohne dass Stilflächen in Linien aufgelöst werden.
Mit der Methode "01 Export-Plan im Modell von Layer zu Layer" funktioniert das auch ganz prima, mit dem Nachteil, dass Stilflächen in Liniengruppen umgewandelt werden.
Die Methode "03 Export-Plan komplex von Layer zu Layer" wandelt Stilflächen zwar in Schraffuren um, überträgt aber ALLE Layer.
Es muss doch eine Kombination aus beidem geben?

Gruß
Tom

Hallo!

Ich habe mir die Einstellungen beim Favorit 1 und 3 angesehen.

Die einzige Differenz, die Ich gefunden habe ist bei erweiterten Einstellungen (beim Favorit 1 werden die Pläne/xRefs aufgelöst exportiert).

Versuche den Favorit 3 und hake diese Option.

Jurij

Das habe ich schon versucht. Das Ergebnis ist wie bei Favorit 1: Es werden zwar wie gewollt nur die sichtbaren Layer übertragen, aber es werden nicht nur die Pläne aufgelöst, sondern auch die Stilflächen in Linien umgewandelt. Warum auch immer.
Trotzdem danke für die Antwort.

1 - 10 (10)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren