[Frage] Vereinigte nicht zusammenhängende 3D Flächen extrudieren


Hallo!

Habe eine sehr dringende Frage. Ich wollte einmal für ein paar Diagramme "zügig" einen vorhandenen Schwarzplan in ein 3D Modell überführen. Habe alles soweit in 3D Flächen umgewandelt, um sie dann den Höhen entsprechend zu extrudieren. Die Flächen bzw. Gebäude der gleichen Höhe habe ich dann vereinigt, was wohl ein Fehler war. Mir ist aufgefallen, dass sich vereinigte Flächen, die aber nicht zusammenhängend sind, nicht so einfach zusammen extrudieren lassen wie einzelne Flächen. Hat jemand eine Idee, was die schnellste Lösung wäre?
Screenshot ist auch noch angehängt!

Vielen Dank im Voraus
Christina

Anhänge (1)

img
Unbenannt.png
Typ: image/png
30-mal heruntergeladen
Größe: 128,97 KiB
1 - 6 (6)
  • 1

Hier gibt es den Element-Konverter als Plugin. Dieser Kann die vereinigten Flächen wieder separieren (Funktion "3d-Körper -> 3D-Flächen")

Alternativ den Befehl Extrudieren entlang Pfad statt nur Extrudieren wählen.
So lassen sich auch mehrere Profile (also solche erkennt er die Kanten deiner Flächen) auf einmal extrudieren.

Bzw zweite Alternative:
von den zusammenhängenden Flächen eine Fläche oder einen Körper mit K1 minus K2 löschen und er fragt dich im Anschluss ob du nicht zusammenhängende Flächen einzeln haben willst.

lg Theo

Meine Alternative: Ich würde das über Polygonwände machen. Mittels Geometrieermittlung wären die Wände schnell auf den Flächen platziert. Und mittels Arch-Eigenschaft modifizieren könnte man auch schnell gleiche Höhen vorgeben.

alternativ eine decke. es eignet sich alles, was eine dicke hat und die flächensuche hat.

Bei Gruppen gleicher Höhe ist auch die inverse Inselerkennung ziemlich praktisch. Einfach einen Rahmen drum ziehen.

gruß, Achim

1 - 6 (6)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren