Wie erstelle ich einen Sturz? [Gelöst]


Hallo,

ich möchte in dieser Wand (siehe Anhang) einen Sturz einfügen. Allerdings sind es zwei verschiedene Wände, auf welchen der Sturz aufliegt. Er sollte links und rechts 25cm aufliegen, 25 cm tief sein und eine Höhe von 15cm haben.

Vielen Dank schon einmal im Vorraus!

Anhänge (1)

img
Sturz.PNG
Typ: image/png
176-mal heruntergeladen
Größe: 2,96 KiB

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Jetzt hatte ich endlich mal Zeit es nochmal kurz zu probieren und habs geschafft Mein Fehler: Ich hab immer nur die Auflagerlängen geändert und dachte, dass es die Bauteillänge automatisch anpasst - hats aber nicht und deswegen ist es immer aus 12,5cm zurück gesprungen Aber trotzdem danke für die vielen Antworten!

1 - 6 (6)
  • 1

Ja und - wo liegt das Problem?
Ich konnte es mit 2014-1-10 problemlos erstellen.
Sogar dann, wenn das Fenster mitten auf der Trennlinie der Wände mit den unterschiedlichen Materialien liegt (was mir früher Kopfzerbrechen bereitete)
Vielleicht liegt es auch daran, das beim ersten Einfügen des Sturzes das Eigenschaftenfenster nicht sichtbar wird, aber spätestens beim Abfragen der Sturzeigenschaften mit dem Kontextmenu. Hier wäre ggf. eine Überarbeitung bei meiner Version angebracht denn noch weiß ich nicht, warum das Eigenschaftenfenster vom Sturz nicht schon beim ersten Mal aufpoppt.
Gruß
BeLo

Sofern der Durchbruch als Fenster- oder Türöffnung angelegt ist, funktioniert die Funktion "Sturz" auch bei zwei verschiedenen Wänden. Die Parameter zu Auflagerbreiten sowie Sturzhöhe einfach in der Eingabemaske definieren. Die Tiefe wird nach Bestätigung mit OK separat abgefragt.

Ich habe alles eingegeben so wie ich es wollte, aber auf der einen Seite nimmt er mir die 25cm nicht, sondern verbessert immer auf 12,5cm.

Hallo Meiste,

ich habe das gerade mal schnell getestet (Version 2015), siehe Anhang,
und auch keinerlei Probleme feststellen können.

Auch wenn ich den Wänden "aus Versehen" verschiedene Wandstärken gebe, hat
das keine Auswirkungen auf den Sturz.

Was passiert, wenn Du mit Punkte-Modifizieren (soll man ja eigentlich nicht)
das zu kurze Auflager auf die gewünschte Länge bringst?

Sonst kopier mal die zwei, drei Wände + Öffnung + Sturz und stelle sie als
ndw (gezippt, falls das mit dem Anhang noch nicht geht) hier rein.

Viele Grüße, Esther

Anhänge (1)

img
Sturz_V2015.png
Typ: image/png
235-mal heruntergeladen
Größe: 418,20 KiB

Jetzt hatte ich endlich mal Zeit es nochmal kurz zu probieren und habs geschafft Mein Fehler: Ich hab immer nur die Auflagerlängen geändert und dachte, dass es die Bauteillänge automatisch anpasst - hats aber nicht und deswegen ist es immer aus 12,5cm zurück gesprungen Aber trotzdem danke für die vielen Antworten!

1 - 6 (6)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren