LKW Zufahrt


hat zufällig jemand nen Link wo ich Infos über LKW finde? Plane ein üble Zufahrt und bräuchte Infos über max. zulässiges Gefälle der Zufahrt, zulässige Rampenwinkel und Böschungswinkel etc.

mfg
frank st

1 - 5 (5)
  • 1

Hallo Frank!

Ich habe mit beheizten, längeren Zufahrtsrampen (max. 10% Gefälle) sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Beheizung ist zwar erst ab 15% zwingend erforderlich, macht aber durchaus Sinn. Ausrungsradien am Fußpunkt und Endpunkt der Rampe sollten mit durchschnittlich 2-5% angenommen werden. Die jeweils letzten 5m einer Zufahrtsrampe sollten nicht steiler als 2% sein.

Kurze Strecken vor Ladebrücken können steiler sein. Gully oder Rigol vorsehen damit sich kein stehendes Wasser sammeln kann.

Durchfahrten, Vordächer sollten mindestens 4,30m lichte Höhe haben, besser sind 4,50m.

Ich hoffe Du kannst die Info gut brauchen!

Gruß,

Martin

Architekt Podsedensek ZT | A - 1060 Wien | Linke Wienzeile 4 | http://www.podsedensek.at

Hallo Martin,

danke für die Infos!

Um die Zufahrt zu beheizen ist sie eigentlich zu lang (60m).

Die Nutzbarkeit ist stark abhängig vom LKW-Typ.

Einzelfahrzeuge sind in der Regel gar kein Problem.
LKW mit Hänger normalerweise auch nicht.
Tieflader schon eher!
Ganz schlecht sind diese Autotransporter (Lafettenfahrzeuge ??). Die haben ganz ganz wenig Rampen- und Böschungswinkel.

Ich plane aktuell für Sattelschlepper / Teiflader.

Dafür müsste es doch
1. - Herstellerinformationen geben, was die "abkönnen" , und
2. - Vorschriften geben analog der Garagenverordnung, nur eben für LKW.

mfg
frank st

PS:

habe im Netz was gefunden, das aber für "Baustraßen" gilt. Da steht bei Tiefladern 6-8 %....

Hallo Frank!

Probier doch einmal diese Seite. Der Spezialist für Transporte aller Art:

http://www.felbermayr.cc

Vielleicht ein freundliches E-Mail und schon weißt Du mehr...

Gruß,
Martin

Architekt Podsedensek ZT | A - 1060 Wien | Linke Wienzeile 4 | http://www.podsedensek.at

1 - 5 (5)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren