3D Objekt in Tür- und Fenstermakro

Schlagworte:

Hallo Allplaner,

ich habe eine Türzarge mit stumpfeinschagener Tür als 3D-Modell erstellt.

Wie ich es als Makro 2D/3D im Katalog speicher weis ich, aber wie mache ich daraus ein Türmakro, welches sich mit der Türliste auswerten lässt und sich auch der Türöffnung in Breite/Höhe/Tiefe entsprechend anpasst ?

Gibt es hiezu ein verständliches Tutorial ? Ich habe leider noch nichts passendes gefunden.

Danke

Gruß
Dennis

Der, die, das, wer, wie, was, wieso, weshalb, warum, wer nicht fragt, bleibt dumm! Tausend tolle Sachen, die gibt es überall zu seh'n, manchmal muss man fragen, um sie zu versteh'n!

1 - 8 (8)
  • 1

Hallo Zanda,

bin auch gerade verzweifelt daran stumpf einschlagende Türen zu erstellen aber bin noch weit davon etfernt das was vernünftiges zusammen zu bringen.
Wenn du´s geschaft hast wäre es fein wenn du da was rein stellen könntest.

Danke, Manuel

Hi Manuel,

ich habe es als 3D Objekt, leider taucht dieses nicht in den Türlisten auf, auch wenn die Atribute für Türen festgelegt wurden.

Wenn Dir das 3D-Objekt hilft schicke ichs Dir zu.

Der, die, das, wer, wie, was, wieso, weshalb, warum, wer nicht fragt, bleibt dumm! Tausend tolle Sachen, die gibt es überall zu seh'n, manchmal muss man fragen, um sie zu versteh'n!

Hallo Zanda,

danke, aber als 3D Objekt brauch ich es nicht.
Ich habe mir jetzt mit dem Makro Modelierer eine Tür als Ausgangsbasis gebastelt und dann anschl. die einzelnen Makrofolien so adaptiert dass ich eine schöne flächenbündige Türe habe.
Die erscheint zwar in der Türliste aber es passen sich nicht alle Folien richtig der Maueröffnung an.

Ich bin zwar ein echter Allplan Verfechter, aber die Türen und Fenster sind im gesamten ausser schlecht gar nichts !
Bei bestehenden Makros kann man nicht mal die Farbe wechseln und um selbst ein Makro zu erstellen muss ich vorher noch den Dr. Nemetschek machen !

.............Manuel

habt ihr schon mal die in 2014 enthaltenen türsmt ausprobiert, bei welchem viele einstellungen mehr möglich sind?

hi,

ja den habe ich schon ausprobiert und finde ihn ziemlich gut. aber manchmal hat man auch den wunsch etwas anderes zu modelieren oder der chef hat speziele wünsche ;) .

aber auch die neugier und die lust ein paar funktionen in den tiefen des allplan zu ergründen spielen eine rolle solche themen zu behandeln.

gruß dennis

Der, die, das, wer, wie, was, wieso, weshalb, warum, wer nicht fragt, bleibt dumm! Tausend tolle Sachen, die gibt es überall zu seh'n, manchmal muss man fragen, um sie zu versteh'n!

es gibt zwei anleitungen für allplan 2012. die bilden zumindest eine basis, auch wenn nicht ganz aktuell.

Anhänge (1)

img
03-08-2014 05-49-33.png
Typ: image/png
331-mal heruntergeladen
Größe: 373,10 KiB

Hi Markus,

genau das habe ich gesucht vielen Dank.

Da hätte ich wohl die Sufo oben rechts benutzen müssen und hätte es schon gefunden. ;)

Der, die, das, wer, wie, was, wieso, weshalb, warum, wer nicht fragt, bleibt dumm! Tausend tolle Sachen, die gibt es überall zu seh'n, manchmal muss man fragen, um sie zu versteh'n!

1 - 8 (8)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren