[Frage] Anbindung Makro Deckenleuchte an Deckenbeläge [Gelöst]


Hallo zusammen,

kann mir jemand erklären, weshalb sich das Makro Deckenleuchte im Anhang samt Leuchte nicht an die Deckenfläche anbindet?

Beste Grüße, Phil

Anhänge (1)

Typ: application/ndw
236-mal heruntergeladen
Größe: 2,88 MiB

Lösung anzeigen Lösung verbergen

"Verkettung" bedeutet nur, dass die Leuchte ein Kind-Element der Deckenfläche ist.
Es bedeutet nicht, dass sich Der Einfügepunkt immer an der UK der untersten Deckenschicht befindet.

Also Verkettung => Raum ist richtig!

Beim Fussboden wird dabei die Höhe eine Möbelmakros um den Fussbodenaufbau nach oben verschoben durch:
Beachtung von => Bodenfläche.

Demzufolge wäre zu erwarten, dass es sich bei
Beachtung von => Deckenfläche
für ein Leuchtenmakro ähnlich verhält, und das Leuchtenmakro nach unten verschoben wird.
Voraussetzung: Das Makro hat bei "Höhenbezug zur oberen Ebene" dieselbe Einstellung , wie die OK des Raumes, also i.d.R. = 0

Anhänge (1)

Typ: image/png
54-mal heruntergeladen
Größe: 80,57 KiB

Hallo Philipp.
Anbei das Teilbild zurück mit den gewünschten Einstellungen.
Verkettung mit dem Raum und im Höhenbezug an die obere Ebene.
Nach etwas rumprobieren hat es so geklappt.
Ich hoffe es ist das gewünschte Ergebnis.

Tschau
Mike
http://www.baucon.de
Erfreulicherweise macht die Aufnahme von Wissen niemals Dick!

Anhänge (2)

Typ: image/png
94-mal heruntergeladen
Größe: 372,23 KiB
Typ: application/ndw
254-mal heruntergeladen
Größe: 3,13 MiB

Hallo Mike,

danke für deine Rückmeldung!
Leider kann ich das Ergebnis nicht nachvollziehen.
Wenn ich den Höhenbezug zur oberen Ebene = 0 mache, bindet er mir zunächst das Makro an der oberen Standardebene an, egal ob Verkettung an Raum an ist oder nicht. Wenn ich dann das Makro kopiere, ist das kopierte Makro wieder auf 0.
Hab alle Möglichkeiten der Anbindungen durchprobiert, ohne Lösung.
Anbindung an Bodenfläche ist bei anderen Makros kein Problem, nur die Anbindung an die Deckenfläche.
Das soll einer verstehen.
Hat jemand eine Lösung dafür oder kann das Problem nachvollziehen?

Gruß, Phil

"Verkettung" bedeutet nur, dass die Leuchte ein Kind-Element der Deckenfläche ist.
Es bedeutet nicht, dass sich Der Einfügepunkt immer an der UK der untersten Deckenschicht befindet.

Also Verkettung => Raum ist richtig!

Beim Fussboden wird dabei die Höhe eine Möbelmakros um den Fussbodenaufbau nach oben verschoben durch:
Beachtung von => Bodenfläche.

Demzufolge wäre zu erwarten, dass es sich bei
Beachtung von => Deckenfläche
für ein Leuchtenmakro ähnlich verhält, und das Leuchtenmakro nach unten verschoben wird.
Voraussetzung: Das Makro hat bei "Höhenbezug zur oberen Ebene" dieselbe Einstellung , wie die OK des Raumes, also i.d.R. = 0

Anhänge (1)

Typ: image/png
54-mal heruntergeladen
Größe: 80,57 KiB

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren