[Frage] Arbeiten mit den Maßketten aus Assistenten


Hallo zusammen.
Immer wenn ich im Assistenten die Maßlinie abrufe ist der Befehl sofort aktiviert. Nur wenn ich den ersten Klick ins Zeichenfeld mache, geht Allplan ca. 8 Sekunden in die Knie. Ich kann mir das nicht erklären.
Normaler Befehlsaufruf über die Menüleiste funktioniert tadellos.
Hat noch jemand diese Erscheinung?

Tschau
Mike
http://www.baucon.de

11 - 20 (22)

Wir haben hier das gleiche Problem und UVS-Schnitte/-Ansichten sind nicht im Assistenten enthalten.
Den Assistenten habe ich in der Form schon ewig und er funzte immer tadellos ... aber wie es oft so ist - bei Allplan
ist nichts von Dauer.

..schon mal daran gedacht, dass der Assisten evtl. noch in einer älteren Version vorliegt.
Oder dass der Assistent Ressourcen enthält, die nicht im Projekt vorhanden sind.

Beim Doppelklick rechts im Assistenten kann Einiges schon mal länger dauern:

1. Datenwandlung in die aktuelle Version
2. Ressourcen (wenn Assistent mit Ressourcen abgespeichert wurde) müssen gesucht und gefunden werden
Layer, Oberflächen, Schraffuren, Muster, Linienstile, Flächenstile, ec.
Danach müssen diese Ressourcen ggf. noch in das aktuelle Projekt kopiert werden!

Einfach mal den Assistenten kopieren, in *.ndw umbennnenen, und diese *.ndw öffnen.
Dann erneut Doppelklick rechts testen.

Weiterer Versuch:Teilbild als Assitent ohne Ressourcen(!) abspeichern.
Dann erneut testen...

Wenn das alles nichts bringt, die Daten im Assistenten auf fehlende Ressourcen untersuchen.
Hat schon mal jemand den Trace angeschaltet, um zu schauen, was Allplan in den 8 Sekunden macht?

Ansonsten: Funktion starten, und mit Pipette die Einstellungen übernehmen.

Ohne UVS in Assistenten und gewandelte Assistenten, bei uns das gleiche verzögerte Verhalten.
Auch wenn ich Massketten über UVS Schnitten zeichne...

Gruß Jürgen

Moin,

ALLPLAN Standard- Assistenten...
In ALLPLAN 2021 (Speedy Gonzales Edition) scheints weg zu sein, die habe ich allerdings ohne WGM installiert.

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

...ohne WGM ist das Problem nicht nachvollziehbar!

Haben auch WGM und eigene Assis, die nicht lokal, sondern im Netz liegen.
Können das an allen Arbeitsplätzen auch nicht nachvollziehen.
Max 1 Sek. eher 0,5 bis die Funktion kommt.

Schon mal beim Virenscanner nachgeschaut, ob da ne Ausnahme eingetragen ist für das Verzeichnis in dem die Assistenten liegen.

immer locker durch die Hose atmen

Jörg

Hallo zusammen,
Wir arbeiten ebenfall mit WGM un egel ob eigene Assistenten oder die von Allplan mitgegebenen, es dauert bei Maßketten immer.
Der Vierenscanner greift auf kein Verzeichnis, was mit Allplan zu tun hat, zu.

Tschau
Mike
http://www.baucon.de

kann auch ich bestätigen. Alles auf neusten Stand und kein Virenscanner im Weg.

Viele Grüße
Florian

LinkedIn-Profil

www.vollack.de

Moin,

scheint tatsächlich irgendwie mit dem WGM zu tun zu haben.
Schalte ich den in der registry weg, wird es sofort schneller (in ALLPLAN 2020).
Habe die ALLPLAN 2021 gerade nochmal mit WGM installiert und dasselbe getestet: tritt dort scheinbar nicht mehr auf.

Ich habs mal weitergeleitet, vielleicht äussert sich ja jemand vom Support dazu.

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

das thema kenne ich auch.
support hatte sich im frühjahr schon mal 1 sdt auf meinen rechner eingewählt und nichts gefunden.

jens,

wie kann man in der registry den WGM wegschalten und wieder einschalten ?
ich brauch den WGM zur zeit nicht.
hat doch für die dateiablage auf dem server keine negativen auswirkungen, wenn ich den WGM wieder aktiviere !?

gruß reinhold

11 - 20 (22)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren