[Frage] Dringend: Maßlinien auflösen und per Hand weiterbearbeiten - geht das irgendwie?


Hallo zusammen,
ich muss bis morgen einen ziemlich komplexen Grundriss vermaßen, den ich nur als Handzeichnung habe und in Allplan hinterlege. Die Maßlinien kann ich zwar einsetzen, aber leider stimmen die NMaße dann natürlich nicht, da die Zeichnung nicht so genau von dem Ersteller angelegt wurde. Ich kann zwar auch die Maßzahlen ausblenden, aber Zusatztexte, die die dann das eigentlich gewollte Maß darstellen könnten, sind leider nicht verschiebbar.
Am besten und schnellsten wäre es, ich könnte die Maßlinien wie gewohnt erstellen, dann auflösen und die Texte nachbearbeiten, so wie ich sie brauche bzw. der Architekt sie händisch erstellt hat. Geht das irgendwie?

Eine Drahtberechnung führt leider zum Ergebnis, dass die Texte auch zerschossen werden.

Wäre super, wenn einen eine schnelle Idee hätte!!!

Gruß

Fredo

1 - 10 (14)

Wie wär's mit Maßzahlen ausblenden in den Eigenschaften ... und dann Bauteilhöhe Zusatztext modifizieren und dann beliebige Bauteilhöhen dranschreiben? Die kann man verschieben...

CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

Hi Jörg,
ok, da wär ich nicht drauf gekommen und ich hätte jetzt auch nicht gedacht, dass bei ausgeblendeter Maßzahl die Bauteilhöhe dann an gleicher Stelle auftaucht. Ich hatte eher an den Zusatztext gedacht, der aber nicht verschiebbar ist!
Es wäre trotzdem manchmal einfach schneller, wenn man die Maßlinien einfach "explodieren" könnte in Linien und Texte.

Das scheint aber dann wirklich nicht zu gehen - oder doch irgendwie?

Gruß

Fredo

Servus Fredo!

Ein Workaround wäre der Export in ein .pdf und wieder importieren.
Danach könntest du alle Maßzahlen in ein TB verschieben und die alten Maßlinien einfach ohne Maßzahl schalten.

Liebe Grüße,
Reini

http://www.cad-forge.at

...klappt meiner Meinung nach super, außer ich habe dich falsch verstanden.

http://www.cad-forge.at

Anhänge (1)

img
Maßlinie in Text.JPG
Typ: image/jpeg
39-mal heruntergeladen
Größe: 251,79 KiB

Hi Reini,
das funktionierte auch früher schon, ist aber ein seltsamer Workaround, um Maßlinien aufzulösen. Im Zweifel mache ich es aus Zeitdruck dann wirklich so!? Falls du aber noch ne andere, einfachere Lösung hast - dann her damit. Vorerst aber vielen lieben Dank für deine Hilfe!

Gruß

Fredo

Servus Fredo!

Ich habe heute eine Büroschulung gegeben und konnte dann nicht mehr reagieren, soweit ich weiß, gibt es keine bessere Möglichkeit.
Der Fall ist auch schon speziell finde ich, bin gespannt ob noch jemand eine bessere Lösung hat.

Liebe Grüße,
Reini

http://www.cad-forge.at

Bemassung von Hand anschreiben ist wohl eine der grössten Fehlerquellen. Ich würde Zeichnung Skalieren und Masse allenfalls mit ca. versehen....

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Moin,

den Wunsch habe ich bei ca. 1200 Kunden in 25 Jahren noch nie gehört...
Scheint also ein ziemlicher Sonderfall zu sein.

Deshalb finde ich Reinis Export-Import- "Workaround" (Zeitaufwand ca. 30 sec) akzeptabel.
Eine elegantere Möglichkeit (neben den guten Tipps von Jörg und Oliver) ist mir nicht bekannt.

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

Morgen zusammen,
ja, das ist bei mir auch das erste Mal gewesen, dass ein Architektenkollege mich um so was gebeten hat. Er wollte nur möglichst schnell seine handgeschriebenen Maße in seiner handgezeichneten Planung drin haben. Darum der Workaround mit Scan der Pläne, dem Drunterlegen in Allplan als Pixelfläche und der Bemaßung mit Allplan-Maßlinien - mit den oben erwähnten Problemen. Hunderprozentig konnte es logischerweise nie hinhauen, da die Pläne beim Scannen leider immer leicht verzerrt werden.

Ein großer Dank für Eure Hilfe!!!

Gruß

Fredo

1 - 10 (14)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren