DWG-Datei bearbeiten und Bemaßungen ausblenden


Hallo zusammen,
habe zwei Fragen zur Allplansoftware:
1. Ich habe eine DWG-Datei importiert und kann sie nicht mit der Software bearbeiten. Wenn ich etwas markieren möchte, erkennt das Programm die Zeichnung nur als ein zusammenhängendes Objekt. Neben dem Cursor ist der Ausdruck "XRef (mit Clipping)" zu lesen. Ist das Dateiformat falsch oder gibt es dazu eine Einstellung?

2. Gibt es eine Funktion, um Bemaßungen auszublenden? Ich möchte einen Flucht- und Rettungsplan erstellen, wie kann ich dazu am schnellsten die Zeichnung auf das wesentlichste vereinfachen?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfen!

1 - 3 (3)
  • 1

Hallo Tobias

Zu Punkt 2 :

Beim import der DWG kannst du die schon weglassen, indem du unter der Rubrik Erweiterte Konstruktion Masslinien nicht blau Markierst.
Oder du liest alles auf Layern ein, dann kannst du bequem die Layer der Bemassung auf unsichtbar stellen.

Auch eine Möglichkeit wäre in der Bildschirmdarstellung Masslinien ausblenden lassen, also Masslinien nicht blau markieren. Wäre aber nicht die Beste Option, denn wenn du vergisst das du dort keine Masslinien angewählt hast , wunderst du dich ein andermal wenn du Masslinien machst, keine mehr kommen.

Gruss

Martin Kezmann

Hallo Tobias

Zu Punkt 1 :

Beim Import hast du vorhandene XREF ( verlinkungen von Daten zueinander ) mit Importiert. Somit liegen die Referenzierten Daten dann auf einem eignen Teilbild. Man kann beim Import die XREF in Makro wandeln lassen, diese gleichzeitig auflösen. Wäre eine Möglichkeit, oder aber ich sorge dafür das schon gar keine XREF importiert werden. Da ich das Allplan jetzt nicht vor mir habe versuche ich das Auswendig. Müsste so klappen denke ich. Beim Importieren wählst du den Knopf Optionen an. Dann wechselst du ins Register AutoCAD speziefisch. Dort wird warscheinlich der Import auf automatisch gestellt sein. Stelle dort um auf Konstruktion (Modellbereich. Dann wirst du warscheinlich keine XREF mehr bekommen, sondern die Daten gleich als Konstruktionselemente ins TB lesen können.

Gruss

Martin Kezmann

1 - 3 (3)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren