Löschteich Inhalt ermitteln [Gelöst]

Schlagworte:

Hallo zusammen,

habe mal einen Zeichnung eines Löschteiches angehängt.
Versuche nun verzweifelt den Inhalt dieses Löschteiches zu ermitteln.
Würde diesen gerne zeichnerichs (3D) hinbekommen und gleichzeitig dadurch die
Massen wie Oberfläche und Inhalt ausrechnen lassen können.

Keine Ahnung wie ich das anstellen soll. Hab es schon mit freien Ebenen und mit dem
Dachmodul versucht........Fehlanzeige. Irgendwie klappt das nicht.

Kann mir da jemand weiterhelfen? Und wie immer ist alles dringend und wird möglichst schnell benötigt.

Danke schon mal an alle Helfer.

LG Monika ?

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

Anhänge (1)

Typ: application/zip
731-mal heruntergeladen
Größe: 168,19 KiB
1 - 10 (11)

umriss in meheren abschnitten als translationskörper erzeugen. innenbereich als körper
das ganz vereinigen und einfach das volumen danach messen.

gruß

Hallo Markus,

klingt einfach, ist sicher auch einfach, nur wenn man das noch nicht gemacht hat......
Tja, mal gucken.
Der Buchtipp ist ja cool, nur sind bei Version 2012 stehen geblieben :-(
Also ist das wohl nichts für uns.

Danke dir.

LG Monika

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

weg ist wie folgt:

1. Konturen der "küsten" in 2D zeichnen und in 3D-Linien umwandeln

2. zu den konturen passend in 2D die küstenlinie nachzeichnen und auch jeweils in 3D-Linien umwandeln

3. die Konturen der Küsten so in den raum drehen, wie diese sein müssen und an den anfang der küstenlinie schieben.

4. transalationskörper -> fahrweg (küstenlinie) anwählen und kontur (küste)

-> uferbereich ist fertig.

dazwischen mit einem 3D-Körper ausfüllen

praktisch fertig.

Hallo Markus,

auch diese Erklärung liest sich einfach. Hätte da aber noch eine Frage bzw. zwei Fragen. Nicht das ich nicht wüsste was eine Küste ist, aber in Bezug auf den Löschteich........sorry, komm da irgendwie nicht so richtig mit.

a) was verstehst du unter Küste und
b) was verstehst du unter Küstenlinie

Trotzdem Danke für deine Bemühungen.

LG Monika

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

Hallo MonikaEX
ich bin zwar auch noch weit vom Profi entfernt hab aber versucht deine Aufgabe zu lösen anbei ein Teilbild mit Beschreibung der Schritte, hoffe es ist zu öffnen, habe es auf alle Fälle unter 2012 gespeichert. Den Scan hab ich als Pixelbild abgelegt.

mit freundlichem Gruß
Walter Binder

binder-cad

Anhänge (1)

Typ: application/octet-stream
543-mal heruntergeladen
Größe: 864,01 KiB

Guten Morgen Walter,

Oh man, das ist ja echt lieb von dir das du das "nachgebaut" hast. Da werd ich mich mal ans Werk machen und versuchen es so hinzubekommen. Könntest du mir evtl. noch so auf die schnelle mitteilen, wie ich eine nachvollziehbare Berechnung (Report o. ä.) erstellen lassen kann?

Vielen Dank im voraus für deine sehr schnelle Hilfe. Hast mir sehr geholfen. Dann kann der Bauherr die Bauakte heute Mittag ja "Gott sei Dank" abholen.

LG Monika

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

hallo MonikaEX

leider nicht, ausser im Rohbau "Mengenkörper" und "Mengenübersicht" aus denen aber nur zugewiesene Attribute und eben die m³ hervorgehen, kenne ich auch nichts.

mfG
Walter Binder

binder-cad

ich würde versuchen den 3D Körper in Ebenen zu wandeln.

Dann eine "Decke" hineinlegen.

Mit der kannst du dann den Report "Decke" nutzen, der bietet zumindest Oberfläche (oben) und das Volumen...

Hallo Walter,

danke dir. Das hatte ich auch heute Morgen noch rausgefunden. Leider steht dann nur eine Gesamtsumme und kein Berechnungsverlauf dort.

LG Monika

@Numerobis

Auch dir danke für deinen Tipp. Werde es mal ausprobieren.

LG Monika

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

1 - 10 (11)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren