[Frage] Mengenermittlung Bad


Hallo alle zusammen,

mein Problem ist die Mengenermittlung des Bades...
Hier versuche ich derzeit herauszufinden, wie und ob ich, wie bei einem normalen Raum einfach und schnell meine Mengen ermitteln lassen kann.
Leider werden beim einfügen des Raumes halbhohe (hh.) Installationswände (Iw.) nicht beachtet und ich muss diese umständlich mit Seitenflächen korrigieren. Auch werden die Fliesen auf den hh. Iw. nicht berechnet...
Seitenflächen muss ich zwar sowieso ziehen (es soll nicht das ganze Bad gefliest werden), ich hätte aber gerne, dass er mir beim erstellen des Raumes die Fläche oberhalb der hh. Iw. als Teil des Raumes erkennt, mit Seiten- und Deckenflächen versieht und die Wandfliesen auch auf die hh. Iw. aufzieht.
Geht dies überhaupt? Wenn ja wie? Oder habt ihr Vorschläge?

Frustrierte Grüße

1 - 2 (2)
  • 1

1. umfassungswände vom bad zeichnen
2. raum bis an die umfassenden kanten zeichnen - bei vorwiegend fliese, das auch im raum einstellen
3. mit installationsbauteilen die halbhohen/ganz hohen elemente erzeugen. im bauteil einstellen, dass fliesen sein sollen ... vom bauteil od. raum kann eingestellt werden.
4. die wände, welche keine fliesen haben sollen mit seitenflächen zusätzlich belegen, um dort die fliesen auszuschneiden.

fertig.

Markus Philipp, Architekt, Energieberater und Autor
gelistet: Byak, Energieeffizienzexperten

Link zum letzten Buch:
http://www.zeichenatelier.de/Allplan2018

Ich gebe meine EIGENE Meinung/Einschätzung wieder, welche auf MEINER Erfahrung und MEINEM Wissen beruht.

1 - 2 (2)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren