Mengenkörper - Multiedit [Gelöst]


Wie kann ich bei Mengenkörpern die Eigenschaften bei mehreren Elementen gleichzeitig ändern?
Quasi Multi-Edit für Eigenschaften nicht für die Attribute

Gruß Jürgen

Anhänge (1)

img
MENGENK.jpg
Typ: image/jpeg
39-mal heruntergeladen
Größe: 45,48 KiB

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Moin,

das ist so einfach, dass ich es auch immer wieder vergesse:
-Eigenschaften eines MK öffnen (DKL oder Kontextmenu)
-die anderen dazuaktivieren (VOR den Ändern der Eigenschaften in der Palette!!!)
-Eigenschaften ändern und schliessen…

Im Grunde ist das Verhalten analog zu Umgang mit der "normalen" Eigenschaftenpalette, nur das in diesen Fällen die
Eigenschaftenpalette "objektspezifisch" ist und deshalb per DKR geöffnet werden muss.

Ist bei den Tragwerksobjekten und den Dachflächen auch so, scheint ein Trend zu werden...

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

1 - 7 (7)
  • 1

Hallo Jürgen,

You can simply use the properties palette for the format (pen thickness, line type, line color).
You can use the "Change Archit. Properties" function for surface elements in architectural elements.
_______________

Sie können einfach die Eigenschaftenpalette für das Format (Stiftdicke, Strichart, Linienfarbe) verwenden.
Sie können die Funktion "Allgemeine Ar-Eigenschaften modifizieren" für Oberflächenelemente in Architekturelementen verwenden.

wizysmart.difraxis.com –––––––––––––––––––––––––––––

Hallo Bertrand,

ich möchte aber die Darstellungseigenschaften des Mengenkörpers editieren, siehe screenshots...

Gruß Jürgen

Jürgen,

I thought you should know that!
For the cuts, I don't know, sorry...
______________

Ich dachte du solltest das wissen!...
Für die Schnitte weiß ich nicht, sorry...

wizysmart.difraxis.com –––––––––––––––––––––––––––––

Moin,

das ist so einfach, dass ich es auch immer wieder vergesse:
-Eigenschaften eines MK öffnen (DKL oder Kontextmenu)
-die anderen dazuaktivieren (VOR den Ändern der Eigenschaften in der Palette!!!)
-Eigenschaften ändern und schliessen…

Im Grunde ist das Verhalten analog zu Umgang mit der "normalen" Eigenschaftenpalette, nur das in diesen Fällen die
Eigenschaftenpalette "objektspezifisch" ist und deshalb per DKR geöffnet werden muss.

Ist bei den Tragwerksobjekten und den Dachflächen auch so, scheint ein Trend zu werden...

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

Trend hin oder her:

Es fehlt die Funktion "Mengenkörper modifizieren" bzw. diese Funktion macht nicht mehr das, was sie verspricht!

So langsam schleichen sich schlecht kommunizierte Sonderlösungen bei der Modifikation von Elementen ein, die
die gewohnten Paragigmen (z.B. Palette) ad absurdum führen.

Mal kommt der palettenähnliche Dialog in der Palette, mal nicht.
Mal erscheint die Palette schon beim einfachen Anklicken (Bsp. Dachfläche), mal braucht man ein Doppelklick oder Kontextmenu dafür (Mengenkörper)

Und "Leertaste + Klick zur Kantenanwahl" (bei der Dachfläche)?
Was soll das? Wozu noch Leertaste? Da reicht doch ein Klick auf die Kante, um diese zu aktivieren/deaktivieren!
Und wenn überhaupt eine zusätzliche Taste: Warum dann nicht ALT?
Ach ja, da liegt ja der Skizziermodus drauf...

Das ist alles andere als durchgängig! Wer soll da noch den Überblick behalten!

Ich hatte es mal gesehen das es geht, aber das das so einfach ist....

Jens, ich danke dir!!

@Nemo:
das stimmt und das führt bei den Anwendern zu Unmut und Verunsicherungen weil mal so, mal so....

Gruß Jürgen

1 - 7 (7)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren