Rechter Winkel bei Polygonzügen [Gelöst]


Hallo.
Folgende Frage. Wenn ich in Allplan mit dem Linienwerkzeug einen Linienzug ziehe biete mir Allplan immer zu der jeweils gezogenen Linie den Rechten Winkel an. Wenn ich jedoch einen Polygonzug ziehe bietet er mir immer nur eine Spurlinie an. Ich schaffe es somit nicht einen exakten Rechten Winkel zu zeichen. Gibt es eine Möglichkeit de Voreinstellung?
Vielen Dank

Steven

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Hallo Steven

äh....meinst du vielleicht den Fangpunkt ?

Befehl linie nehmen, Rechte Maustaste, Optionen Punktfang - alle aktivieren ( vorallem rechter Winkel ).

Gruss

Martin Kezmann

1 - 9 (9)
  • 1

Hallo Steven

Mit der Spurlinie würde es ja auch gehen.....

Aber sicher kannst du auch mit dem Polygonzug auf rechtwinkliger Eingabe arbeiten.

Siehe Printscreen

Gruss

Martin Kezmann

Anhänge (1)

img
rechter Winkel.jpg
Typ: image/jpeg
332-mal heruntergeladen
Größe: 160,59 KiB

Das ist mir klar. Ich meine den Rechten Winkel zur der jeweils gezogenen Linie....diese kann ja auch mal schräg sein.
Grüße

Hallo Steven

äh....meinst du vielleicht den Fangpunkt ?

Befehl linie nehmen, Rechte Maustaste, Optionen Punktfang - alle aktivieren ( vorallem rechter Winkel ).

Gruss

Martin Kezmann

leider nicht.bei einem normalen linienzug heisst es "Lot"....bei einem Polygonzug macht er dies nicht...halt nur Spurverfolgung.
Grüße

Anhänge (2)

img
Unbenannt.jpg
Typ: image/jpeg
336-mal heruntergeladen
Größe: 204,08 KiB
img
Unbenannt1.jpg
Typ: image/jpeg
350-mal heruntergeladen
Größe: 224,43 KiB

Hallo Steven,

vielleicht hilft Dir alternativ folgende Vorgehensweise:
Über die Anwahl der Funktion Winkel in der Statusleiste von Allplan kann Definieren angewählt und der Systemwinkel durch anwählen eines Elementes (Linie) von diesem übernommen werden.
Anschließend kann für das Zeichnen eines Polygonzug durch einschalten der Option Eingabe im rechten Winkel (oder auch Eingabe im Winkelsprung) in der Dialogleiste die Eingabe im rechten Winkel (bzw. Vielfache des Wertes von Winkelsprung) zum zuvor definierten Systemwinkel erfolgen.

Wichtig: Nicht vergessen den Systemwinkel abschließend wieder auf 0 zu setzten.

Es grüßt
Martin Terfloth

Dies ist klar. Aber leider ist das auch nicht die Lösung....Wenn ich eine belibig schräge Linie als Polygonzug ziehe und die nächste Line des Polygonzuges dann im rechten Winkel "zu dieser" sein soll geht dies nicht. Genau das selbe funktioniert aber bei einer Linienzug.

Anhänge (2)

img
1.jpg
Typ: image/jpeg
322-mal heruntergeladen
Größe: 19,01 KiB
img
2.jpg
Typ: image/jpeg
287-mal heruntergeladen
Größe: 17,39 KiB

Genau aus diesem Grund habe ich hier beschrieben, dass es sich um eine Alternative handelt. Mit dieser Alternative gelingt es zumindest mir einen Polygonzug mit einer schrägen Linie zu beginnen und die nächste Linie des Polygonzuges dazu dann rechtwinklig zu erzeugen. Wenn also dies die Aufgabenstellung wäre, würde ich momentan diese alternativen Methode nutzen um die Anforderung zu lösen. Zumindest solange bis eine direkte Unterstützung von Lot in der Spurverfolgung auch auch für Polygonzüge gegeben ist.

Es grüßt
MT

Lieber Steven, du hast Recht, mit Polygonzug bietet Allplan in der Spur Lot nicht an.
Hier noch eine andere einfache ALTERNATIVE :
Zeichne deinen Ploygonzug zuerst als Linienzug, bei dem das Lot angeboten wird und verbinde die Linien anschließend zu einem Polygonzug. Geht sauber und schnell. siehe Bild

herzlichst
Undine

Anhänge (1)

img
Aufnahme6.jpg
Typ: image/jpeg
309-mal heruntergeladen
Größe: 23,03 KiB
1 - 9 (9)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren