Türaufschlag 2-flügelig, Gangflügel / Standflügel

Schlagworte:

... hallo zusammen ...
ich möchte bei einer 2-flügeligen Tür (Modul Architektur/Erzeugen/Tür/Eigenschaften/Türaufschlag)zwischen Gang und Standflügel unterscheiden können.
Strichart Gangflügel:Volllinie
Strichart Standflügel: Strichlinie;

Weiterhin wäre es sehr schön bei einer Tür die z.B. ein Robaumaß von 1,76m aufweist einen Gangflügel von 1,00 m und einen Standflügel von 0,76 m anzugeben.

... gibt es diese Möglichkeit bereits und habe ich dies übersehen? Wenn nicht würde ich dies gerne als Wunsch für die nächste Version vorschlagen...

habe dies bereits versucht mit einem Makro zu lösen, ist mir aber in der Umbauplanung zu aufwändig...(Erstellung von Bestandsplänen...)...

Beste Grüße H. Glaß

1 - 7 (7)
  • 1

Hallo H.,

wenn du das gebastelt hast, bekomm ich dann das Makro auch? Ich bräuchte das auch öfter und hab noch keine Lösung dafür :-)

Gruß Ulrike

..die User werden immer lästiger ... neumodisches zeugs ... Flügeltüre mit verschieden Stricharten... tsts.....
Nem greift auf altbewährtes - Doppelschlag fertig - eine Erneuerung ist ja schon das wir einen gegentürschlag haben...

händisch können wir doch schon ein flügelschlag stricheln

Spässle gmacht....

Ich bin auch dafür, dass man bei Doppelschlag die Breiten einzel angeben kann.

GRUSS

T M

Hallo H,

hatte keine Probleme im Makromodellierer nach Eingabe des Rahmens die "Restscheibe" in 2 Bereiche im Verhältnis 1m/0,76m zu teilen und beim Absetzen der Öffnungsflügel von Typ 3 auf Typ 1 umzustellen. Nach Eingabe des 1m-Flügels wurde auf gestrichelte Linie umgestellt und dann dieser Flügel abgesetzt.

Gruß ak.

Anhänge (1)

img
Tür.jpg
Typ: image/jpeg
1017-mal heruntergeladen
Größe: 25,94 KiB

Hallo,
dan kann ich mich Andree nur anschließen. Sobald in Öffnungen Fenster- oder Türmakros integriert werden bekommt jeder Fensterflügel bzw. Türflügen einen eigenen Aufschlag den man je Flügel individuell einstellen kann mit der Stiftdicke, Strichart Aufschlagsform...

Gruß
Jörg

Geier Training & Consulting,
Freier Mitarbeiter bei CYCOT GmbH, Coaching Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Coachings unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

Das ist ja interessant und hätte ich auch schon oft benötigt. Wollte es gerade ausprobieren, aber beim Absetzen einer zweiflügeligen 3D Türe mit Makro hab ich keine Möglichkeit die Öffnungssymbole separat abzusetzen. Und bei einem zweiflügeligen 3D Fenster mit Makro kann ich gar keine Öffnungssymbole absetzen. Außerdem ist mir unklar, was mit Umstellen von Typ 3 auf Typ 1 gemeint ist. Wo kann man denn den Aufschlag je Flügel individuell einstellen?

Bräuchte bitte eine Schritt für Schritt Anleitung :-)

Danke!

Hallo,

Schritt 1
Türöffnung mit Breite 1,76m

Schritt 2
Makromodellierer -> Tür mit Rahmen + Scheibenteilung im entsprechenden Verhältnis
1000mm (990mm) / 760mm (750mm) da jeweils 10mm Rahmenstärke definiert wurden!

Schritt 3
Türblätter in beide Bereiche -> z.B. Fensterdarstellung wählen -> Makro absetzen und ggf. speichern!

Schritt 4
anschließend beim Absetzen des Öffnungssymbols Typ 3 jeweils auf Typ 1 umschalten! -> vor dem zweiten Flügel noch den Linientyp auf Typ 2 (gestrichelt) umschalten - FERTIG !!! (Ergebnis siehe Beitrag oben!)

Gruß ak.

Anhänge (3)

img
Bild 1.jpg
Typ: image/jpeg
705-mal heruntergeladen
Größe: 270,58 KiB
img
Bild 2.jpg
Typ: image/jpeg
793-mal heruntergeladen
Größe: 369,55 KiB
img
Bild 3.jpg
Typ: image/jpeg
716-mal heruntergeladen
Größe: 204,86 KiB
1 - 7 (7)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren