[Frage] Wände gehen durch Decke & Dachhaut


Hallo,

ich habe bis jetzt nur 2D gezeichnet und bin gerade dabei das erstes Mal ein bisschen was in 3D zu probieren.
Dazu habe ich gleich mal 2 Fragen.

Die Wände haben sich jetzt an meine Dachschräge angepasst, obwohl sie nur bis zur Unterkante der Decke gehen sollen.
Die Höhe der Wand ist auch so eingestellt, dass sie Unterkante Decken endet.
Woran kann das liegen?
Muss die Decke auf dem gleichen Teilbild wie die Wände sein?

Dann habe ich noch eine Frage zur Dachhaut...
Muss diese unbedingt auf dem gleichen Teilbild wie die Dachebene liegen oder geht das auch noch irgendwie anders?

Liebe Grüße & schonmal vielen Dank für die Antworten!

Anhänge (1)

img
Unbenannt.png
Typ: image/png
169-mal heruntergeladen
Größe: 16,73 KiB
1 - 2 (2)
  • 1

In den Eigenschaften der Wände lassen sich die Ebenenanbindungen einstellen. Die Dachebene hat eine höhere Priorität als die Standardebenen. Wenn deine Wände auf dem selben Teilbild mit der Dachebene sind und für die Oberkante eine Ebenenanbindung eingestellt haben, passen sie sich also der Dachebene an. Man könnte jetzt entweder eine Maximalhöhe ab UK, eine Absolutkote OK-Wand oder eine Gesamthöhe Wand einstellen, damit die Wände nicht oben schräg werden.
Allplan bietet die Möglichkeit im Ebenenmanager die Dachebene als Dachlandschaft einzubinden, um sie mehreren Teilbildern zuordnen zu können.
Die Decke sollte nicht auf dem Wandteilbild liegen, sondern eigene Ebenen bekommen.

gruß, Achim

1 - 2 (2)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren