Wärmedämmung in Ausgabe der Wände entfernen [Gelöst]


Hallo liebe Allplan-Gemeinde,

ich habe eine 2-schichtige Außenwand. (24 KS mit 16cm WDVS)

Für die Ausgabe der Massen des Tragwerks brauche ich im Report nur die-KS Wände,
einschl. der 17,5cm und 30cm starken Innenwände.

Egal was ich anstelle, es wird immer die WDVS mit in der Wandausgabe extra ausgegeben.

Grüße Holger S.

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Hallo,

vielleicht helfen hier die Gewerkereports weiter, welche nur die Wandschichten abh. vom Gewerk auswerten. Z.B. nach Mauerarbeiten oder Betonarbeiten. Dann bekommt man das WDVS nicht mit ausgewertet.

Gruß

Jörg

CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

1 - 5 (5)
  • 1

...unter Gewerke / Mauerarbeiten......

Hallo,

vielleicht helfen hier die Gewerkereports weiter, welche nur die Wandschichten abh. vom Gewerk auswerten. Z.B. nach Mauerarbeiten oder Betonarbeiten. Dann bekommt man das WDVS nicht mit ausgewertet.

Gruß

Jörg

CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

SUPER, DANKE !

Grüße Holger

Moin,

der Vollständigkeit halber:
Layer des WDVS ausschalten, Bereichsweise aktivieren geht auch.
Eigentlich sollte auch Filtern nach Architekturbauteilen (Material und/ oder Wandstärke) funktionieren, was leider seit einigen (vielen???) Versionen bei Wänden nicht mehr hinhaut (Gesamtwandproblematik...).

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

1 - 5 (5)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren