[Frage] Geländer Treppe [Gelöst]


Hallo zusammen,

nach wie vor stehe ich mit dem Geländer auf Kriegsfuß. Für eine Treppe habe ich ein Geländer entlange dem Treppenverlauf erstellt und in Bereiche eingeteilt. Die Befestigung hab ich mittels 3D-Element als Pfosten eingefügt. Nun möchte ich immer am Anfang und Ende eines Bereichs im gleichen Abstand zum Handlauf die Befestigungen haben, welche sich entsprechend dem Handlauf neigen.

Kann mir jemand von euch weiterhelfen?
Zur Verdeutlichung ein Screenshot und das Geländer als *.ndw.

Vielen Dank schon mal vorab! Gruß, Phil

Anhänge (2)

Typ: application/pdf
341-mal heruntergeladen
Größe: 109,72 KiB
Typ: application/octet-stream
446-mal heruntergeladen
Größe: 1,00 MiB

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Folgende Hinweise:

1. Die Positionierung von Pfosten nicht in der Definition! (s. geländer1.png)
Das Offset X ist nur für kleine Offsets innerhalb des Pfostens gedacht (z.B. für Pfosten mit doppelten Flachprofilen)

2. Die Positionierung von Pfosten auf dem Pfad erfolgt in der Unterteilung! (s. geländer2.png)

Eine Neigung der Handlauf-Halter senkrecht zum Pfad ist nicht automatisch möglich!
Vertikale Elemente verlaufen imm vertikal!

Anhänge (3)

img
geländer1.png
Typ: image/png
50-mal heruntergeladen
Größe: 79,56 KiB
img
geländer2.png
Typ: image/png
49-mal heruntergeladen
Größe: 67,14 KiB
Typ: application/octet-stream
11-mal heruntergeladen
Größe: 1,06 MiB
1 - 8 (8)
  • 1

Hallo nochmal,

hat niemand eine Idee?

Hallo zusammen,

immernoch das leidige Thema Geländer, ich bekomm's einfach nicht hin. Bin mir aber sicher das ist mit einfachen Änderungen zu bewerkstelligen.
Hat niemand eine Idee? *.ndw ist in der ersten Mail.

Gruß, Phil

Folgende Hinweise:

1. Die Positionierung von Pfosten nicht in der Definition! (s. geländer1.png)
Das Offset X ist nur für kleine Offsets innerhalb des Pfostens gedacht (z.B. für Pfosten mit doppelten Flachprofilen)

2. Die Positionierung von Pfosten auf dem Pfad erfolgt in der Unterteilung! (s. geländer2.png)

Eine Neigung der Handlauf-Halter senkrecht zum Pfad ist nicht automatisch möglich!
Vertikale Elemente verlaufen imm vertikal!

Anhänge (3)

img
geländer1.png
Typ: image/png
50-mal heruntergeladen
Größe: 79,56 KiB
img
geländer2.png
Typ: image/png
49-mal heruntergeladen
Größe: 67,14 KiB
Typ: application/octet-stream
11-mal heruntergeladen
Größe: 1,06 MiB

Zitiert von: Philipp_Hoff
Hallo zusammen,
nach wie vor stehe ich mit dem Geländer auf Kriegsfuß.

Gute Aussage, habe dasselbe Problem. Ich frage mal provokant: Welcher einfache, nicht informatik oder mathematikstudierte Nutzer steht nicht auf Kriegsfuß mit diesem Modul?

@ Entwicklung Alllplan: für dieses Modul wäre eine saubere "mouse over hilfe" (oder wie heist das in Eurer Fachsprache?)
mit Bilder, wie "geländer2.png", eine super sache, dass man erklärt bekommt, was die Zahl bewirkt, die ich gerade eintrage.
Als "fauler" Nutzer dauert ein video schauen zu lang und eine hilfe-anleitung durchlesen zu aufwendig.

Ich vermute, dieses Modul würde viel mehr Anwendung finden, wenn es benutzerfreundlicher wäre...

Hallo Philipp

Das Geländer in Allplan ist ein wertvolles Tool und bietet, wenn man die Logik verstanden hat, undglaubich viele Anwendungsmöglichkeiten. Gibt im Connect Menü Training -> Dokumentationen auch ein tolles Tutorial dazu.

Solche Aufgabenstellungen wie dein Geländer gehen auch sehr einfach mit den Funktionen "Extrudieren entlang Pfad" und "kopieren entlang beliebigem Pfad"

Hierzu brauchst du dann keine Menüeingaben mehr zum machen ist halt eher unter der Kategorie "Holzhackermethode" einzuordnen.

Urs

Anhänge (1)

Typ: application/pdf
44-mal heruntergeladen
Größe: 3,81 MiB

hier kann ich mich den vorrednern anschließen...

warum sind in dem eigenschaftenfenster die achsen nicht beschriftet mit x, y, z ?
warum kann man das eigenschaftsfenster nicht vergrößern, damit man alle eigenschaften eines elementes sieht, ohne mit dem balken hin- und herscrollen zu müssen? (das thema gab es ja auch schon beim raum / ausbau - hier kann man das fenster jetzt vergrößern...)

die voraussetzung gem. tollem tutorial ist eine bemaßte detailzeichnung.

wäre es nicht genial, wenn man diese detailzeichnung dann in das eigenschaftsfenster einlesen könnte. die maßlinien der detailzeichnung könnten dann direkt die farben der achsen annehmen.
wenn ich in der detailzeichnung dann auch noch den elementen namen, zuordnen könnte... etc. etc.

Vielen Dank für die Antworten.

@ Nemo: Danke, wie immer kurz und prägnant.
@ Urs: Sehe ich auch so, deshalb sollte 3D modellieren nicht die Lösung sein. Und verstehen will ich's auch. ;)
@ zeichenstift und konstruktion: Sehe ich auch wie ihr beide. Gute Tools, nur teils schwer verständlich.

Jetzt aber erstmal ein hoffentlich erholsames Wochenende!

1 - 8 (8)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren