[Frage] Erzeugung von Konsoleisen mit unterschiedlichen Biegeradien

Schlagworte:

Hallo,
ich versuche zur Zeit ein Konsoleisen zu erzeugen, dessen Biegeradien 15ds (einbindende Schenkel) und 4ds an der Konsolenstirnseite betragen sollen. Das funktioniert (bei mir?) nicht.
Kann es sein, dass Allplan nur einen Biegeradius für das ganze Eisen zulässt?
Zumindest sehen die Ergebnisse so aus.
Die Lösung die hier https://connect.allplan.com/de/forum/themen/topic/topics/cad-ingenieurbau/konsoleisen-und-andere-bewehrungsfragen.html beschrieben ist, bekomme ich auch nicht zusatnde, da die Eingabe des z- Wertes anscheinend ignoriert wird...
Wer eine praktikable Lösung anbieten kann - her damit, es pressiert. Nein, ich wäre extrem dankbar für sachdienliche Hinweise.

Danke

1 - 6 (6)
  • 1

Hallo,

evtl. ist dieser Beitag für dich hilfreich:
[url='https://connect.allplan.com/de/forum/themen/topic/topics/cad-ingenieurbau/bewehrung-einer-runden-wand.html']

Hier wird zwar eine runde Wand beschrieben, aber es geht auch um das Wandeln von beliebigen 3-D Linien in Bewehrung.
Evtl. erzeugt man das Konsoleisen mit den verschiedenen Biegeradien als 3 D-Polygon.

VG Holger

Morgen,
versuche doch mal die PythonParts aus der Bibliothek. Standard>PythonParts>PP-Editor Stützen Konsole. Hier kann man auch die Biegeradien der
Stegschlaufen differenziert eingeben.
Gruß

Anhänge (1)

img
3D Konsole.JPG
Typ: image/jpeg
16-mal heruntergeladen
Größe: 103,08 KiB

Hallo,
zuerst einmal, vielen Dank für die Hinweise.
@holger - ein eisen aus einem 3D- Polygonzug hab ich schon erzeugt - hat den Nachteil, dass Rundungen polygonisiert werden und damit kein "vernünftiges" Eisen mit eintsprechenden Radien dargestellt werden können. Der Biegebetrieb würde wahrscheinlich "Hurra" schreien.
@seppll - damit werd ich mich dann mal befassen.

Generell...
Sind die von mir beschriebenen Eisen eigentlich so unüblich?
Und warum erzeugen Konkurrenzprodukte diese Eisen doch rel. problemlos?

Danke

Das 3D-Polygon OHNE Rundungen erzeugen!
Das erzeugen ist eigentlich relativ problemlos möglich, es ist immer die Sache wie man anfängt.

Gruß Jürgen

Zitiert von: massiv

Sind die von mir beschriebenen Eisen eigentlich so unüblich?
Und warum erzeugen Konkurrenzprodukte diese Eisen doch rel. problemlos?
Danke

Unüblich würde ich nicht sagen aber selten.
Ich habe bisher nur mit Allplan gezeichnet.

1 - 6 (6)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren