[Frage] gefächerte Bewehrung Eisenlängen gleich lang

Schlagworte:

Hallo,
ich habe mal eine Frage. Ich muss gefächerte Bewehrung für ein Brückenbauteil erstellen. Die Eisen sollen aber alle gleich lang sein. Also habe ich mir erstmal eine Fächerbewehrung gemacht (blaue Eisen im Bild) und habe mir dann eine neue Position (grüne Eisen) immer darauf kopiert und gedreht.
Um dann eine Übergreifung zu erhalten kommt ebenfalls wieder gefächerte Bewehrung zum Einsatz. (hellblaues Eisen) Dan habe ich an einigen Stellen zwar eine reichliche Übergreifung, aber immer gleich lange Eisen, macht sich auf der Baustelle besser. Aber der Nachteil ist, ich kann auch keine Maßkette automatisch erzeugen bei der Beschriftung. Wie macht ihr das?

Danke für Eure Antworten.
Gruß aus Thüringen von Petra

Anhänge (1)

img
gefächerte Bewehrung.PNG
Typ: image/png
58-mal heruntergeladen
Größe: 88,72 KiB
1 - 6 (6)
  • 1

Würde mit "Kamm" beschriften
und den Abstand mit der Option
Freier Text darstellen.
Gr.
Kirk

Danke, zumindest ist das mit der Beschriftung jetzt einfacher :-)

Hi CADecker,

unser Workaround für Bewehrungsmaßlinien dieser Art (die nicht liegen, wo sie sollen und nicht die Eisen markieren, die sie sollen):
- manuell erstellte Maßkette aus Linien, Kreisen, etc. -> zusammengefügt zu Elementgruppe (andersfarbig für Schummel-Wiedererkennungswert)
- Verlegetext der Verlegung mit manuellem Zeiger

Mit besten Grüßen, Kai

-Ingenieurbau & Allplan seit V15-

Danke,
das mit den Elementegruppen habe ich ja schon gemacht. Aber die Idee mit dem manuellen Zeiger finde ich cool. Danke. Hatte ich so wirklich nicht auf dem Schirm. Gruß Petra

Ach so funktioniert das ev. auch bei Positionssymbolen, da muss ich nämlich immer 7.1, 7.2 usw. dran schreiben und da mache ich auch einfach nur eine Linie dann dran.

1 - 6 (6)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren