Maßlinie bei schrägen Verlegungen muss verbessert werden

Schlagworte:

Hallo

ich finde die Maßlinien bei Verlegungen an schrägen Schalkanten absolut unbrauchbar.

So lange man sie innerhalb des Verlegebereiches ablegt ist das noch in Ordnung, weil sie plötzlich wieder den Bezug zu den Eisen findet. Außerhalb der Verlegung und dem dem Fall außerhalb meiner Schalkanten erkennt keiner den Bezug zur Verlegung. Ein Nachbearbeiten ist nötig.

Kann Allplan das nicht besser?

gruss
Jana

Anhänge (2)

img
Unbenannt.jpg
Typ: image/jpeg
269-mal heruntergeladen
Größe: 59,50 KiB
img
Unbenannt.jpg
Typ: image/jpeg
285-mal heruntergeladen
Größe: 53,91 KiB

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Jana, das wird doch schon seit Unzeiten kritisiert.
Wie wärs mit einem korrekten (senkrechten) Stababstand bei einer schiewinkligen Verlegung?

Aber die Auskunft, die ich hierzu direkt aus den höheren Sphären der Entwicklung bekommen habe, ist alles andere als ermutigend.

Heute liegt ne Werbung zu den wichtigsten Neuerungen in V2012 in der Post:
- SmartParts für realitätsnahe Planungsunterlagen (da wird bewehrung nicht dazugehören
- eigenständige parametrische Allplan CAD-Objekte mit leistungsstarker 3D-Modellierungsfunktionalität.

Immer wieder das Gleiche: Visualisierungsgedöns und 3D-Schnickschnack. Aber keine Verbesserung in der Bewehrung.

Aber lass uns weiterarbeiten und die Bewehrungbeschriftungen an ihren Platz zurückschieben und Auszüge verhübschen, dass man auch was lesen kann...

Gruß
Peter
s+v

Allplan 2016, WGM mit Lizenzserver
Hardware: diverse, vorhanden
ellenlange Wunschliste für Verbesserungen im Ingenieurbau

1 - 2 (2)
  • 1

Jana, das wird doch schon seit Unzeiten kritisiert.
Wie wärs mit einem korrekten (senkrechten) Stababstand bei einer schiewinkligen Verlegung?

Aber die Auskunft, die ich hierzu direkt aus den höheren Sphären der Entwicklung bekommen habe, ist alles andere als ermutigend.

Heute liegt ne Werbung zu den wichtigsten Neuerungen in V2012 in der Post:
- SmartParts für realitätsnahe Planungsunterlagen (da wird bewehrung nicht dazugehören
- eigenständige parametrische Allplan CAD-Objekte mit leistungsstarker 3D-Modellierungsfunktionalität.

Immer wieder das Gleiche: Visualisierungsgedöns und 3D-Schnickschnack. Aber keine Verbesserung in der Bewehrung.

Aber lass uns weiterarbeiten und die Bewehrungbeschriftungen an ihren Platz zurückschieben und Auszüge verhübschen, dass man auch was lesen kann...

Gruß
Peter
s+v

Allplan 2016, WGM mit Lizenzserver
Hardware: diverse, vorhanden
ellenlange Wunschliste für Verbesserungen im Ingenieurbau

1 - 2 (2)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren